Sie sind hier: Startseite > Multimedia > Videoarchiv > Marine > Ein Dorf auf See - Teil 2 (Text für Sehbehinderte)

Ein Dorf auf See - Teil 2 (Text für Sehbehinderte)

Der Film beginnt mit einer kurzen Animation. Das bwtv-Logo wird eingeblendet, darunter erscheint das Wort „clip“.

Ein Gang innerhalb der Fregatte Schleswig-Holstein ist zu sehen, Obermaat Gitte Hansen und Hauptgefreiter Lisa Schmidt stehen auf dem Gang und unterhalten sich. Anschließend ist Lisa Schmidt in einem kleinen Raum an ihrem Computer beim Arbeiten zu sehen, dabei spricht sie mit der Reporterin. Hauptgefreiter Schmidt sortiert die Post und steigt anschließend eine enge Treppe hinauf.

Oben angekommen, zieht sie einen Vorhang beiseite, tritt in die Kammer des Kapitäns und übergibt diesem seine Post. Ortswechsel, Obermaat Gitte Hansen steht auf dem Deck und nimmt an der Schießausbildung durch einen anderen Obermaat teil, dazu erklärt der Ausbilder ihr die Ladetätigkeiten der Waffe, dann schießt sie auf auf eine Zielscheibe, die auf dem Helo-Deck steht.

Erneuter Ortswechsel, Gitte Hansen steht in ihrem Deck vor einem Spiegel und kämmt sich die Haare, während Hauptgefreiter Schmidt das Deck aufräumt. Gitte öffnet ihren Spind und zeigt den Inhalt ihres Spinds, dabei spricht sie im Interview, dann tut Hauptgefreiter Schmidt es ihr gleich und spricht auch im Interview. Abermals wird die Kammer der beiden Frauen gezeigt.

Danach spricht wiederholt Gitte Hansen im Interview. Die beiden Frauen sind zu sehen, wie sie auf dem Oberdeck der Schleswig-Holstein gemeinsam mit ihren antreten.

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 03.12.13


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.multimedia.videoarchiv.marine&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB170000000001%7C7ZWAP4726INFO