Sie sind hier: Startseite > Multimedia > Videoarchiv > Heer > „Nummer 5“ im Truppentest - Teil 2 (Text für Sehbehinderte)

„Nummer 5“ im Truppentest - Teil 2 (Text für Sehbehinderte)

Neben einem der Roboter steht Generalleutnant Freers im Gespräch mit einem der Aussteller.

Der Inspekteur Heer erläutert die Anforderungen für einen möglichen Einsatz der vorgestellten Systeme.

Es folgen Bilder der Vorführung eines Roboters, der „Armadillo“ genannt wird. Das kompakte und agile Gerät wird durch vier große Räder angetrieben und ähnelt einem funkferngesteuerten Modellauto. Ein Aussteller kontrolliert es über eine Fernsteuerung.

Der Hauptabteilungsleiter Rüstung begutachtet ebenfalls eines der Robotersysteme. Er bewertet den aktuellen Stand der gezeigten Technologien.

Auf einem unbefestigten Weg inmitten einer grünen Wiese steht der PackBot-Roboter. Der Entwickler sitzt an einer Konsole. Auf den Monitoren blinkt der Text „Keine Verbindung“. Er überprüft einige Kabelanschlüsse. Der Roboter setzt schließlich seine Fahrt fort. Die Kamera des PackBot inspiziert den Kofferraum eines Fahrzeugs.

Der Entwickler des PackBot steigt aus einem Transporter. Neben seinem Roboter stehend zieht er ein zuversichtliches Resümee aus der Übung.

Der Film endet mit verschiedenen Impressionen der ELROB. Die verschiedenen Robotersysteme werden noch einmal im Überblick vorgestellt.

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 03.12.13


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.multimedia.videoarchiv.heer&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB170000000001%7C85ZFSM509INFO