Sie sind hier: Startseite > Einsätze > Aktuelle Einsätze > Afghanistan (ISAF) > 20111024_ISAF: Beschuss DEU Kräfte in Talokan

Afghanistan: Fahrzeug mit Handwaffen beschossen

Talokan, 24.10.2011, Einstellzeit: 17.05 Uhr.
Am 23. Oktober gegen 12.15 Uhr Ortszeit (9.45 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit) wurde ein Fahrzeug des deutschen Einsatzkontingentes ISAF vermutlich auf dem Rückweg von einem Treffen im Department of Women Affairs in Talokan mit einer kleinkalibrigen Waffe beschossen.

Karte von Afghanistan

Die deutschen Feldlager im Norden Afghanistans (Quelle: Bundeswehr)

Das Fahrzeug des Typ Wolf SSA wurde an der linken Hecktür getroffen, und sowohl die Hecktür als auch das Fenster wurden leicht beschädigt. Deutsche Soldaten wurden nicht verwundet. Der Vorgang ist abgeschlossen.

Stand: 16.50 Uhr

Ansprechpartner für die Presse: Einsatzführungskommando der Bundeswehr

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 03.12.13 | Autor: Presse- und Informationsstab BMVg


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.einsaetze.missionen.isaf&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB170000000001%7C8MXHF9348DIBR