Sie sind hier: Startseite > Multimedia > Videoarchiv > Einsätze > Beiträge 2013 > Video: Der Marder verlässt Afghanistan

Video: Der Marder verlässt Afghanistan

Masar-i Scharif (Afghanistan), 25.09.2013, Einsatzkameratrupp (13Z15301).
Heimkehr nach vier Jahren Auslandseinsatz: Seit dem Jahr 2009 waren Schützenpanzer Marder in Afghanistan im Einsatz. Nun treten sie ihre Rückreise nach Deutschland an.

Schützenpanzer vom Typ Marder in staubigem Gelände

In seinem Element: Der Marder im Afghanistan-Einsatz (Quelle: Einsatzkameratrupp)

Im Bauch eines Frachtfliegers vom Typ Antonov geht es zunächst ins türkische Trabzon und von dort per Schiff weiter nach Deutschland.

Gerade auf den sandigen Böden Afghanistans fühlte sich der Schützenpanzer Marder wohl. Ein Maschinengewehr und die zuverlässige 20-Millimeter-Maschinenkanone verschafften ihm die Feuerüberlegenheit über feindliche Kräfte. YouTube Bundeswehr blickt auf den Einsatz zurück und hat den Transport begleitet.

Flash Player nicht vorhanden oder veraltet!

Um diesen Inhalt zu sehen, wird die aktuelle Version benötigt

Link zum Flash Player


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 03.12.13 | Autor: Ralf Bonk


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.multimedia.videoarchiv.einsaetze.beitraege2013&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB170000000001%7C9BV8C2066DIBR