Sie sind hier: Startseite > Multimedia > Videoarchiv > Karriere > Beiträge 2015 > Video: Der Weg zum Marine-Offizier

Video: Der Weg zum Marine-Offizier

Berlin, 19.01.2016, YouTube Bundeswehr (13A12601).
Die Offizieranwärter der Bundeswehr wollen nicht irgendeinen Job sondern einen ganz besonderen Beruf. Wir begleiten in einer sechsteiligen Serie zwei dieser jungen Männer und Frauen: Nadja und Philipp haben sich entschlossen, Marine-Offizier zu werden.


Teil 1: Gelöbnis und Gelände

Flash Player nicht vorhanden oder veraltet!

Um diesen Inhalt zu sehen, wird die aktuelle Version benötigt

Link zum Flash Player

Wo beginnt die Ausbildung eines Marine-Offiziers? Richtig: An Land. An der Marineschule in Flensburg legen Nadja und Philipp ihr Gelöbnis ab. Und außerdem absolvieren sie ihre infanteristische Grundausbildung – scharfes Schießen inklusive. Beide können dabei aber auch erste Führungserfahrung sammeln.

Teil 2: Führen lernen

Flash Player nicht vorhanden oder veraltet!

Um diesen Inhalt zu sehen, wird die aktuelle Version benötigt

Link zum Flash Player

Führen lernt man nicht durch Vorträge im Hörsaal. Führen lernt man dadurch, dass man führt. Unsere beiden angehenden Marine-Offiziere sammeln hierbei ihre ersten, nicht immer nur schönen Erfahrungen.

nach oben

Teil 3: Feuer und Flamme

Flash Player nicht vorhanden oder veraltet!

Um diesen Inhalt zu sehen, wird die aktuelle Version benötigt

Link zum Flash Player

Philipp hat eine Entscheidung gefällt: Er verlässt nach einem halben Jahr die Bundeswehr, weil er sie sich anders vorgestellt hatte. Seinen Part in unsere Serie übernimmt Leon. Nadja hingegen ist immer noch Feuer und Flamme für den Dienst bei der Marine. Für sie steht als nächstes die Ausbildung in der Brandbekämpfung auf dem Programm. An sich ist das für sie ein „Heimspiel“, weil sie in einer freiwilligen Feuerwehr aktiv ist. Doch es kommt anders, als von ihr gehofft.

nach oben

Teil 4: Unter Segeln

Flash Player nicht vorhanden oder veraltet!

Um diesen Inhalt zu sehen, wird die aktuelle Version benötigt

Link zum Flash Player

Nach rund einem Dreivierteljahr bei der Bundeswehr fiebern die angehenden Marine-Offiziere dem Höhepunkt ihre Ausbildung entgegen: Mit dem Segelschulschiff Gorch Fock geht es über den Atlantik. Doch bevor der lang ersehnte Törn beginnt, steht noch die Segelvorausbildung auf dem Programm. Die hat es körperlich und mental in sich.

nach oben

Teil 5: Auf der Fregatte

Flash Player nicht vorhanden oder veraltet!

Um diesen Inhalt zu sehen, wird die aktuelle Version benötigt

Link zum Flash Player

Auf dem Segelschulschiff Gorch Fock haben Nadja und Leon das Segeln gelernt. Jetzt wechseln die angehenden Marine-Offiziere vom Segelschulschiff Gorch Fock auf die Fregatte Hamburg, um den Dienst an Bord eines Kriegsschiffes kennenzulernen. Während eines multinationalen Manövers werden sie unter anderem im Gefechtsschießen ausgebildet.

nach oben

Teil 6: Im Studium

Viel gemeinsam erlebt haben unsere Protagonisten Nadja und Leon während ihrer Ausbildung. Nun trennen sich ihre Wege: Leon studiert an der Hamburger Bundeswehr-Uni, Nadja an deren Pendant in München. Aber beide profitieren von optimalen Studienbedingungen.

Flash Player nicht vorhanden oder veraltet!

Um diesen Inhalt zu sehen, wird die aktuelle Version benötigt

Link zum Flash Player

Wie diese genau aussehen, verraten sie nicht nur im Video. Am 20. Januar von 16 bis 17 Uhr beantworten Nadja und Leon auf Facebook Bundeswehr Fragen zum Studium und zu ihrem Werdegang.

Damit endet dann unsere kleine Serie. Wir wünschen Nadja und Leon viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg zum Marine-Offizier.


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 19.01.16 | Autor: Frank Bötel


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.multimedia.videoarchiv.jugend_karriere.beitraege_2015&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB170000000001%7CA45FB5760DIBR