Sie sind hier: Startseite > Multimedia > Videoarchiv > Einsätze > Beiträge 2012 > Video: 20 Boxer für Afghanistan

Video: 20 Boxer für Afghanistan

Zeithain/Leipzig, 06.03.2012, YouTube Bundeswehr.
Die ersten gepanzerten Transportfahrzeuge des Typs Boxer haben sich in Afghanistan bewährt. Weitere 20 werden nun ins Einsatzgebiet gebracht.


Teil 1

Collage: Kamera-Icon und Boxer

25 Tonnen Schutz: Ein Boxer in der Werkhalle (Quelle: YouTube Bundeswehr)

Zuvor wird aber jeder Boxer im sächsischen Zeithain nach neuesten Erkenntnissen ausgerüstet und auf Herz und Nieren überprüft. Dabei gewähren die Mitarbeiter des dortigen Materiallagers auch Einblicke in das Innere des neuen „Mutterschiffs“ der Infanterie.

Flash Player nicht vorhanden oder veraltet!

Um diesen Inhalt zu sehen, wird die aktuelle Version benötigt

Link zum Flash Player

Teil 2

Collage: Kamera-Icon und Boxer wird ausgeladen

Nächtliche Landung: Die Boxerfahrzeuge sind in Afghanistan angekommen (Quelle: Bundeswehr)

Nachdem die Boxer-Fahrzeuge in Afghanistan aus dem Bauch des riesigen Transportflugzeuges gerollt sind, sollen sie schnellstmöglich der Truppe zur Verfügung gestellt werden. Doch zuvor müssen die Techniker nochmals Hand anlegen, denn Defekte können im Gefecht tödlich sein.

Flash Player nicht vorhanden oder veraltet!

Um diesen Inhalt zu sehen, wird die aktuelle Version benötigt

Link zum Flash Player


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 03.12.13 | Autor: Frank Bötel


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.multimedia.videoarchiv.einsaetze.beitraege_2012&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB170000000001%7C8S4J8S931DIBR