Sie sind hier: Startseite > Multimedia > Videoarchiv > Einsätze > Beiträge 2011 > Video: Die Mission Atalanta

Video: Die Mission Atalanta

Dschibuti, 04.02.2011.
Um das Horn von Afrika herrscht dichter Verkehr. Die Seewege sind voller Passagier- und Frachtschiffe – ein „gefundenes Fressen“ für Piraten. Sie sind auf Beute und Lösegeld aus und attackieren die Schiffe. Die Anti-Piraterie-Mission der EU soll die Seewege sicherer machen. An der Operation beteiligt sich auch Deutschland.

Collage: Das Oberdeck einer Fregatte und ein Kamera-Icon

Auslaufen zum Schutz von Handelsschiffen (Quelle: Bundeswehr/bwtv)

Atalanta befindet sich bereits im dritten Jahr. Seit Anbeginn nehmen auch deutsche Kriegsschiffe an der Mission teil. Zurzeit ist eine deutsche Fregatte vor Ort und beteiligt sich am Kampf gegen die umfangreichen Piraten-Aktivitäten.

Flash Player nicht vorhanden oder veraltet!

Um diesen Inhalt zu sehen, wird die aktuelle Version benötigt

Link zum Flash Player


Quelle: bwtv

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 03.12.13 | Autor: Andreas Müller


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.multimedia.videoarchiv.einsaetze.beitraege_2011&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB170000000001%7C8DQEAY346INFO