Sie sind hier: Startseite > Streitkräfte > Neuausrichtung der Bundeswehr > Stationierungskonzept 2011 > Schließungen in Nordrhein-Westfalen

Schließungen in Nordrhein-Westfalen

Berlin, 18.11.2015, Bundesministerium der Verteidigung.
Die angepasste Realisierungsplanung zum Stationierungskonzept sieht die Schließung dieser Liegenschaften der Bundeswehr in folgenden Zeiträumen vor:

Schliessung von Liegenschaften

Standort

Betroffene Liegenschaft

Schließungszeitpunkt nach derzeitiger Planungsabsicht (Quartal/Jahr)

Detmold

Facharztzentrum Detmold

Heldmanstraße

III/2016

Düsseldorf

Bergische-Kaserne

Knittkuhler Straße

IV/2017

Düsseldorf

Mobilmachungsstützpunkt Düsseldorf

Knittkuhler Straße

I/2020
abhängig von Baumaßnahmen in Hilden

Euskirchen

Funksendestelle Billiger Wald

Billiger Wald

voraussichtlich 2019

abhängig von Baumaßnahmen in Schortens

Kerpen

Boelcke-Kaserne

Boelcke-Straße

voraussichtlich 2019

abhängig von Baumaßnahmen in Nörvenich

Köln

Kreiswehrersatzamt Köln

Bruehler Straße

voraussichtlich 2019

abhängig von Baumaßnahmen in Köln

Königswinter

Materiallager Königswinter

Landstraße

voraussichtlich 2018

Mechernich

Luftwaffeninstandhaltungsgruppe 23 Mechernich

Bleibergstraße

voraussichtlich 2022

abhängig von Baumaßnahmen in Wunstorf

Münster

Blücher-Kaserne

Einsteinstraße

I/2018

Münster

Lufttransportkommando Münster

Manfred-von-Richthofenstraße

voraussichtlich II/2021

abhängig von Baumaßnahmen in Uedem

Rheine

Theodor-Blank-Kaserne

Schuettorfer Straße

voraussichtlich 2018

abhängig von Baumaßnahmen in Schönwalde

Willich

Materialumschlagzentrum Willich

Krefelder Straße

voraussichtlich 2018

abhängig von Baumaßnahmen in Siegburg

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 08.03.16


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.streitkraefte.neugestaltung.stationierung&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB170000000001%7C8RBD24421DIBR