Sie sind hier: Startseite 

Bericht des Wehrbeauftragten: „Jahr der Wahrheit“ für die Bundeswehr

Königshaus mit Jahresbericht 2014 – Link zum Beitrag

Rund 115 Seiten umfasst der Jahresbericht 2014, den Königshaus am 27. Januar vorgestellt hat. (Quelle: dpa/Kumm)

Berlin, 27.01.2015.
Seinen Jahresbericht 2014 hat Hellmut Königshaus, der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, am 27. Januar der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei spannte er einen breiten Bogen von der Ausrüstung der Bundeswehr bis zur Agenda Attraktivität.
Zum Beitrag


Video: Neue Möbel – Dresden macht den Anfang

Ein Soldat steht vor einem Spiegel – Link zum Video

Full Size: Ein Garderobenspiegel gehört mit zur Ausstattung der neu möblierten Stuben. (Quelle: YouTube Bundeswehr)

Dresden, 26.01.2015.
Viel vorgenommen hat sich die Bundeswehr mit ihrer Agenda Attraktivität. Erste Fortschritte sind schon sicht- und greifbar – beispielsweise an der Offizierschule des Heeres in Dresden.
Zum Video


Video: Panzertransport per Bahn

Panzer werden auf Waggons verladen – Link zum Video.

Passt, wackelt nicht, hat kaum Luft: Ein Leopard-Panzer wird auf einen Bahnwaggon verladen. (Quelle: YouTube Bundeswehr)

Regen, 26.01.2015.
Die Panzerbrigade 12 ist wieder zur Gefechtsübung Grantiger Löwe ausgerückt. 160 Fahrzeuge, darunter 60 Panzer, rollten von Bayern nach Niedersachsen – per Bahn. Was einfach klingt, ist für die Soldaten eine echte Herausforderung.
Zum Video

Medien

  • Mehrere Ausgaben der Bundeswehr aktuell

    Bundeswehr aktuell

    aktuell ist die offizielle und vom Bundesministerium der Verteidigung herausgegebene Wochenzeitung für die Bundeswehr. Es gibt sie auf Papier, als pdf-Datei und inzwischen auch als E-Paper.


  • Logo von Radio Andernach

    Radio Andernach: Sender für Soldaten

    Radio Andernach ist der Truppenbetreuungssender der Bundeswehr. Mit Musik und Unterhaltung versorgt er die Soldaten in den Einsatzgebieten, und mit Grüßen schlägt die Redaktion eine Brücke in die Heimat.


Im Dialog

  • Fotografen im Vordergrund, im Hintergrund Marinesoldaten

    Informationen für die Presse

    Sie sind Journalist und suchen den richtigen Ansprechpartner für Ihre Fragen zur Bundeswehr, zu verteidigungspolitischen Fragen oder zur Arbeit des Ministeriums? Aktuelle Informationen, alle Pressemitteilungen und Hintergrundberichte werden an dieser Stelle präsentiert.


  • Ein Jugendoffizier hält vor Jugendlichen einen Vortrag

    Die Jugendoffiziere – Partner für Sicherheitspolitik

    Als Referenten für Sicherheitspolitik sind Jugendoffiziere ein wesentlicher Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit der Bundeswehr. Seit 1958 stellen sie sich in Vorträgen, Diskussionen und Seminaren Fragen zur deutschen Sicherheits- und Verteidigungspolitik.


  • Mann mit Tarnfleck-Helm in der Hand

    Die Reserve – keine Ruh'

    Ehemalige Soldaten sind Reservisten. Auch angesichts neuer sicherheitspolitischer Herausforderungen bleibt ihr Engagement für die Sicherheit Deutschlands unverzichtbar. Dazu gehört auch, dass sie Mittler zwischen der Gesellschaft und der aktiven Truppe sind.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 27.01.15


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde