Sie sind hier: Startseite 

Bekenntnis zu Recht und Freiheit

Ministerin gratuliert den Soldaten zum Gelöbnis – Link zum Beitrag

Gratulation: Ministerin von der Leyen beglückwunscht Soldaten nach dem Gelöbnis (Quelle: Bundeswehr/Wilke)

Berlin, 21.07.2014.
Am 20. Juli 1944 versuchen entschlossene Offiziere, Hitler zu töten und dem NS-Regime ein Ende zu machen. Sie bezahlen dafür mit ihrem Leben. 70 Jahre später spricht der älteste Sohn des Hitler-Attentäters unweit der Zentrale der Verschwörer zu jungen Soldaten der Bundeswehr. Die Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland stehen in der Tradition des militärischen Widerstandes.
Zum Beitrag


Mein Einsatz: Die rechte Hand des Chefs

Porträt eines Soldaten – Link zum Beitrag

Beeindruckende Kulisse: Oliver W. im Afghanistan-Einsatz (Quelle: Bundeswehr/Conny U.)

Masar-i Scharif, Afghanistan, 21.07.2014.
Oliver W. ist als Kompanie-Einsatzoffizier die rechte Hand des Chefs – in Deutschland wie in Afghanistan. W. ist zum ersten Mal im Einsatz. Besonders beeindruckt ihn die Kameradschaft, die die Soldaten der Kompanie verbindet.
Zum Beitrag


Afghanistan-Blog: Ein Wunsch zum Abschluss

Soldat in Einsatzuniform

Ein letztes Mal: Fertigmachen zum Abmarsch (Quelle: Bundeswehr/Papendorf)

Masar-i Scharif, Afghanistan, 21.07.2014.
Als Berater der afghanischen Streitkräfte ist Oberleutnant Boris K. im Einsatz gewesen. Nun hat er seinen Auftrag erfüllt. Den Menschen in Afghanistan wünscht er, „dass sie weiterhin so ehrgeizig den mühevollen Weg zur Stabilität ihres Landes beschreiten.“
Zum Beitrag

Medien

  • Mehrere Ausgaben der aktuell – Link zur Zeitung

    Bundeswehr aktuell

    aktuell ist die offizielle und vom Bundesministerium der Verteidigung herausgegebene Wochenzeitung für die Bundeswehr. Es gibt sie auf Papier, als pdf-Datei und inzwischen auch als E-Paper.


  • Logo von Radio Andernach

    Radio Andernach: Sender für Soldaten

    Radio Andernach ist der Truppenbetreuungssender der Bundeswehr. Mit Musik und Unterhaltung versorgt er die Soldaten in den Einsatzgebieten, und mit Grüßen schlägt die Redaktion eine Brücke in die Heimat.


Im Dialog

  • Fotografen im Vordergrund, im Hintergrund Marinesoldaten

    Informationen für die Presse

    Sie sind Journalist und suchen den richtigen Ansprechpartner für Ihre Fragen zur Bundeswehr, zu verteidigungspolitischen Fragen oder zur Arbeit des Ministeriums? Aktuelle Informationen, alle Pressemitteilungen und Hintergrundberichte werden an dieser Stelle präsentiert.


  • Ein Jugendoffizier hält vor Jugendlichen einen Vortrag

    Die Jugendoffiziere – Partner für Sicherheitspolitik

    Als Referenten für Sicherheitspolitik sind Jugendoffiziere ein wesentlicher Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit der Bundeswehr. Seit 1958 stellen sie sich in Vorträgen, Diskussionen und Seminaren Fragen zur deutschen Sicherheits- und Verteidigungspolitik.


  • Mann mit Tarnfleck-Helm in der Hand

    Die Reserve – ohne Ruh'

    Ehemalige Soldaten sind Reservisten. Auch angesichts neuer sicherheitspolitischer Herausforderungen bleibt ihr Engagement für die Sicherheit Deutschlands unverzichtbar. Dazu gehört auch, dass sie Mittler zwischen der Gesellschaft und der aktiven Truppe sind.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 21.07.14


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde