Info: Katharina Putz war von 2002 bis 2014 Soldatin auf Zeit bei der Bundeswehr, wo sie zunächst ihre Offiziersausbildung bei der Panzerartillerie in Kusel und Idar-Oberstein absolvierte. Es folgten ein Studium der Diplompädagogik an der Bundeswehruniversität in Hamburg und Tätigkeiten als Printredakteurin und Zugführerin am Zentrum Operative Kommunikation in Koblenz. 2012 leitete Putz ein Journalistenteam aus deutschen Soldaten und afghanischen Mitarbeitern in Afghanistan. Am Ende ihrer soldatischen Dienstzeit absolvierte Putz ein BWL Betriebswirtschaftslehre-Studium (Master), das sie im Rahmen ihrer BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr-Freistellungsphase abschloss. 2015 stieg sie als Trainee bei der Deutschen Post DHL ein, wo sie in kürzester Zeit bis zur Niederlassungsleiterin aufstieg.