Aktueller Leistungskatalog für Reservistendienst Leistende herausgegeben

Aktueller Leistungskatalog für Reservistendienst Leistende herausgegeben

  • Reserve
  • Reserve-Aktuelles
Datum:
Lesedauer:
2 MIN

Der aktuelle Leistungskatalog für Reservistendienst Leistende folgt der Linie seiner Vorgänger und soll vor allem Reservistendienst Leistenden mit weiterführenden Angaben als Orientierungshilfe und Informationsgrundlage dienen. Aber auch Vorgesetzten, Dienststellenleitungen sowie allen mit dem genannten Personenkreis befassten Sachbearbeitern und Sachbearbeiterinnen soll der Leistungskatalog einen ersten Überblick über die wichtigsten Bestimmungen zur sozialen Absicherung, zu finanziellen Leistungen und sonstigen Leistungen geben.


Informatives Hilfsmittel: der Leistungskatalog für Reservistendienst Leistende

Der Leistungskatalog für Reservistendienst Leistende ist ein Hilfsmittel, das sowohl betroffenen Reservistinnen und Reservisten als auch allen „im Reservistengeschäft“ Tätigen Hinweise geben soll.

Bundeswehr / SKA KompZResAngelBw

Der Leistungskatalog - ein Hilfsmittel mit einer Fülle an Querverweisen

Bei dem aktuellen Leistungskatalog für Reservistendienst Leistende handelt es sich um ein Hilfsmittel, das den Anspruch an sich erhebt, die tägliche Arbeit „im Reservistengeschäft“ zu vereinfachen. Aus diesem Grunde wurden

  • umfangreich Verweise auf Rechtsquellen eingefügt;
  • zahlreiche Links zu weiterführenden Informationen eingearbeitet;
  • verstärkt (wenn auch nicht vollständig) Antragserfordernisse und Fristen deutlich gemacht;
  • Anspruchsvoraussetzungen als Aufzählungen dargestellt.

Dies alles soll es den Nutzerinnen und Nutzern ermöglichen, sich zunächst eine Übersicht zu ver-schaffen und dann sich selbst vertieft zu Einzelfragen zu informieren.

Sonderfälle werden nicht behandelt

Der Leistungskatalog für Reservistendienst Leistende beinhaltet aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht alle Dienstleistungen des Paragraphen 60 Soldatengesetz. In der Darstellung wurde daher auf die Dienstleistungen Hilfeleistungen im Innern, Hilfeleistungen im Ausland und den unbefristeten Wehrdienst im Spannungs- oder Verteidigungsfall verzichtet.

Unterschiedliche Lebenssituationen erfordern Einzelfallbetrachtung und kompetente Beratung

Der Leistungskatalog kann als Orientierungshilfe damit immer nur einen Einstieg vereinfachen oder für Probleme sensibilisieren. Er kann jedoch keine abschließende Antwort auf zum Teil hochkomplexe Fragen - wie z. B. im Sozialversicherungsrecht - geben. Dafür sind die Einzelfälle und die Lebenssituationen zu verschieden.


Falls nach der Lektüre des Leistungskataloges noch Fragen offenbleiben, wird empfohlen, diese auf dem Dienstweg mit den zuständigen Stellen der Bundeswehr zu klären. Sollten Sie als Reservisten-dienst Leistende bzw. Reservistendienst Leistender daher Fragen zu Ihrer persönlichen Situation haben, so wenden Sie sich bitte an private Beraterinnen und Berater (z. B. Rechtsanwälte und Steuerberater) oder an die jeweils zuständige zivile Stelle (z. B. Ihre Krankenkasse). In der Regel ist es empfehlenswert, etwaige Fragen vor Beginn des Reservistendienstes zu klären.


Rückfragen zum Leistungskatalog selbst sind zu richten an das Kompetenzzentrum Reservistenangelegenheiten der Bundeswehr (KompZResAngelBwKompetenzzentrum Reservistenangelegenheiten der Bundeswehr).

von Kompetenzzentrum Reservistenangelegenheiten der Bundeswehr   E-Mail schreiben