Scharfer Schuss: Panzergrenadiere üben das Verzögerungsgefecht

Scharfer Schuss: Panzergrenadiere üben das Verzögerungsgefecht

Datum:

Im Verzögerungsgefecht gibt die Truppe Raum preis, um Zeit zu gewinnen. Es vereint Angriff und Verteidigung – das Handwerk eines Panzergrenadiers. Geübt wird diese „Königsklasse” auf dem Truppenübungsplatz in Munster. Hier treten die Soldatinnen und Soldaten des Panzergrenadierlehrbataillons 92 einem überlegenen Feind entgegen.