Das Maschinengewehr MG3 – in 60 Sekunden

Das Maschinengewehr MG3 – in 60 Sekunden

Datum:

Das MG3 ist der „Klassiker“ unter den Maschinengewehren der Bundeswehr. Schon 1969 eingeführt, hat es sich über Jahrzehnte bewährt. Bis zu 1.200 Schuss des Kalibers 7,62 Millimeter kann das Maschinengewehr MG3 verschießen – pro Minute. Seine maximale Kampfentfernung beträgt auf dem Zweibein 600 Meter, auf der Feldlafette 1.200 Meter. Abgelöst wird das MG3 derzeit von einer Neuentwicklung: dem modernen Maschinengewehr MG5.