Die Abstände zwischen den Maschinen betragen im Keil wenig mehr als eine Handspanne. Selbst bei niedrigen Geschwindigkeiten bleibt da kaum Reaktionszeit.