Mitten im Gift – scharfe ABC-Abwehrübung

Mitten im Gift – scharfe ABC-Abwehrübung

  • Podcast
  • ABC-Abwehr
Datum:
Ort:
Berlin
Lesedauer:
1 MIN

Sarin und VX gehören zu den gefährlichsten Nervenkampfstoffen. In den USAUnited States of America trainieren Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr mit diesem Gift. Hauptmann Matthias Lehna hat im Selbstversuch getestet, wie es sich anfühlt, einen Auftrag in einer tödlichen Atmosphäre zu erfüllen.

Als Redakteur der Bundeswehr hatte Hauptmann Matthias Lehna die Chance, eine „scharfe“ ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehrübung in den USAUnited States of America zu begleiten. Wie es sich angefühlt hat, in tödlicher Atmosphäre mit Kampfstoffen wie Sarin oder VX zu üben, erzählt er in der 13. Folge des Podcasts Funkkreis.

Die ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehrkräfte der Bundeswehr arbeiten schon seit Jahren mit der U.S. Army zusammen. Ihre Spezialisten zur ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehr, die CBRN-Soldier, haben eine Besonderheit: Sie können an ihrer Trainingseinrichtung im Mittleren Westen auf Fort Leonard Wood mit echtem Kampfstoff üben. Die Bundeswehr nutzt ihre enge Partnerschaft, um ihren Führernachwuchs dort auszubilden.  

Im letzten Jahr im Dezember war die Redaktion der Bundeswehr mit dem Redakteur Hauptmann Matthias Lehna vor Ort. Zusammen mit jungen Feldwebeln der ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehrkräfte hat er zum ersten Mal mit tödlichen Kampfstoff geübt. Diese Übung sei der scharfe Schuss der ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehrtruppe, wie ein Ausbilder vor Ort den ersten Kontakt mit Kampfstoffen wie Sarin-Gas und VX genannt hat. Das sind Nervenkampfstoffe, die schon in kleinsten Mengen tödlich wirken.

Für Stunden mit ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Maske

Obwohl der Einsatz von Chemiewaffen seit Ende der 90er-Jahre international geächtet ist, klärt der Podcast, weshalb die ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehrkräfte überhaupt das Aufspüren von Kampfstoffen üben müssen.

Zudem ist das Training zur ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehr wesentlicher Bestandteil in der Ausbildung eines jeden Soldaten. Das Aufsetzen der ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Schutzmaske, sowie das Anziehen des Overgarments, dem Schutzanzug, wird unzählige Male geübt. Für Lehna wird in dieser Folge unseres Podcast aus einer bisher abstrakten Bedrohung eine durchaus reale. Wie sich das anfühlt und ob die ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Schutzmaske nun zum Lieblingsstück der persönlichen Ausrüstung von ihm zählt, erzählt er Hauptmann Moritz Bock von Radio Andernach.

Wenn Sie Fragen oder Themenvorschläge zum Podcast haben, schreiben Sie uns: podcast@bundeswehr.org

von Matthias Lehna
Ein Soldat in ABC-Schutzkleidung mit Kampfstoffspürpumpe an einer Flüssigkeit

Umgeben von VX: Ausbildung der ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehr mit der USUnited States-Army

Die Offiziere und Feldwebel der ABC-Abwehrtruppe trainieren in den USA den Umgang mit echten Kampfstoffen wie VX. Die Ausbildung ist einzigartig.

Weitere Podcasts

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Podcast abonnieren

Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot.

Hier finden Sie den Link zu unserem RSSReally Simple Syndication-Feed.

Die Podcasts der Bundeswehr finden Sie bei: