Eyes on target

Eyes on target

Datum:
Lesedauer:
1 MIN

Ein niederländisches Scharfschützenteam der C-Kompanie unterstützt seine Kameraden beim Angriff auf die feindbesetzte Ortschaft. Ihre Waffe ist das AWM-338 Scharfschützengewehr, das als G22 mit anderem Kaliber auch bei der Bundeswehr verwendet wird. Die niederländischen Scharfschützen sind als Spezialisten in den Kompanien integriert und können bedarfsweise auf Zug- oder Kompanieebene eingesetzt werden. Sie führen aber auch selbstständige Missionen aus.

Der Raid führt die niederländischen Infanteristen in ein feindbesetztes Dorf. Der Auftrag lautet, den Widerstand des Gegners zu brechen und die Ortschaft handstreichartig zu nehmen. Dabei sollen nach Möglichkeit Gefangene eingebracht und feindliche Unterlagen erbeutet werden. Für diese Operationsart wird das niederländische Bataillon nach NATO-Vorgaben zertifiziert.