Bei der Bundeswehr und in Mayen ist immer was los

Bei der Bundeswehr und in Mayen ist immer was los

  • Tag der Bundeswehr
  • Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen
Ort:
Mayen

In diesem Jahr lädt der Organisationsbereich Bereich Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen (IUDInfrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen) zum Tag der Bundeswehr auf den Marktplatz in Mayen ein.

Ein Marktplatz mit Brunnen, Fahnen und mehreren Gebäuden

Der Marktplatz in Mayen: Hier tummelt sich am 13. Juni 2020 die Bundeswehr.

Stadt Mayen

Das Tor zur Eifel ist am 13. Juni zugleich das Tor zu den vielen Facetten des Organisationsbereichs Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen und der gesamten Bundeswehr. Das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Mayen, die am Standort stationierten Einheiten der Bundeswehr und die Stadt Mayen bieten auf dem Marktplatz in Mayen ein buntes Programm in rot, blau und oliv.

Diensthunde und andere tierische Attraktionen


Erleben Sie eine Vorführung der Diensthundeschule der Bundeswehr. Die Schule in Ulmen bildet Hunde und Soldaten aus, die später gemeinsam zum Beispiel zum Aufspüren von Sprengstoff im Einsatz sind. Außerdem können Sie auf dem Marktplatz unter anderem einen Blick in und auf ein Allschutz-Transport-Fahrzeug namens Dingo und einen Transportpanzer Fuchs werfen. Für die kleinen Besucher gibt es eine Teddyambulanz.

Welpe aus der eigenen Zucht in einem Bundeswehrrucksack

Wenn ich groß bin, gehe ich mit meinem Herrchen in den Einsatz

Bundeswehr/Roland Alpers

Ein Koch in der Uniform der Kochnationalmannschaft dekoriert einen Teller

Letzter Feinschliff für das Menü, bevor es den Gästen serviert wird.

Bundeswehr/Marcus Rott

Kochen mit Leidenschaft

Ein weiteres Highlight ist die Kochnationalmannschaft der Bundeswehr. In Mayen führt sie ihre kulinarischen Fertigkeiten vor und hält im gemeinsamen Gespräch bestimmt auch den einen oder anderen Koch-Tipp bereit. Nicht fehlen darf natürlich die Bundeswehrfeuerwehr, die Sie auf der Blaulichtmeile mit Rettungskräften und einem Einsatzfahrzeug finden können.



Mögen Sie Interaktive Spiele?

Im Escape-Room wird zwar kein Mörder gejagt und auch nicht mit Schwertern gekämpft, aber Sie müssen knifflige Fragen beantworten, um aus einem Labyrinth wieder herauszufinden. Bei den Fragen kann es um Themen wie religiöse Vielfalt, Teambuilding oder den politischen Weg zu einem Einsatz der Bundeswehr gehen. Die Themenbereiche werden jedes Jahr neu zusammengestellt und erst am Tag der Bundeswehr „enthüllt“.

Gäste aus der Stadt

Ein weiteres Schmankerl ist der Auftritt der Schauspieler des Burgtheaters Mayen, die auf der Bühne einen Vorgeschmack auf ihr diesjähriges Programm geben. Zum krönenden Abschluss lädt der Schützenverein Mayen auf dem Marktplatz zum Zapfenstreich ein. Bei bei der Bundeswehr und in Mayen ist immer was los. Willkommen Neugier!

von Annette Spengler