Der Berufsförderungsdienst (BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr) Dresden führt zusammen mit sächsischen und deutschlandweit tätigen Behörden in der General-Olbricht-Kaserne in Leipzig einen Beratungstag zum Einstieg in den öffentlichen Dienst durch.

Inhalt der Veranstaltung

Sie beenden demnächst Ihre Dienstzeit bei der Bundeswehr und sehen Ihre berufliche Zukunft in der öffentlichen Verwaltung? Dann sind Sie beim Beratungstag „Öffentlicher Dienst“ genau richtig!

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über die aktuellen Laufbahnen, Ausbildungs- und Studienangebote zu informieren und einen direkten Einblick in die beruflichen Möglichkeiten und Perspektiven im öffentlichen Dienst zu erhalten, beispielsweise bei der Landes- und Bundespolizei, der Feuerwehr, dem Zoll, der Arbeitsagentur, dem Justizvollzugsdienst, beim Land Sachsen oder bei den Kommunen.

Für Fragen zum Binnenarbeitsmarkt werden der Ausbildungsbeauftragte des Bundeswehrdienstleistungszentrums Dresden sowie der Berufsförderungsdienst und die Karriereberatung zur Verfügung stehen.

Eingeladen sind alle (ehemaligen) Soldatinnen und Soldaten sowie Freiwilligen Wehrdienst Leistende.

Die Veranstaltung ist als interne Maßnahme 4300/AG/0119/22 eingestellt. Reisekosten können erstattet werden! Anmeldungen nimmt der BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr Dresden bis zum 21. April 2022 unter BFDDresdenJobservice@bundeswehr.org
entgegen. Bitte denken Sie daran, einen bewilligten Antrag nach § 4 SVG vorzulegen.

Veranstaltungsdaten

Donnerstag, 28. April 2022 von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr
General-Olbricht-Kaserne
Landsberger Straße 133
04157 Leipzig

Kontaktdaten

Karrierecenter der Bundeswehr Dresden
- Berufsförderungsdienst -
August-Bebel-Str. 19
01219 Dresden

Katrin Seyfert
Telefon extern: +49 (0)351 4654 4147
Telefon intern: 90 8911 4147
E-Mail: BFDDresdenJobservice@bundeswehr.org

Verantwortlich für die hier dargestellten Informationen ist der durchführende BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr.