Einstieg in den öffentlichen Dienst für SaZSoldatinnen und Soldaten auf Zeit 12+

  • Ort:
    ortsunabhängig
  • Zeit:
    bis

Der Berufsförderungsdienst Dresden führt zusammen mit der Vormerkstelle des Freistaates Sachsen am Dienstag, den 29. Juni 2021 einen virtuellen Beratungstag zur Eingliederung in den öffentlichen Dienst durch. Angesprochen sind alle Soldatinnen auf Zeit und Soldaten auf Zeit mit einer Dienstzeit von zwölf Jahren oder länger (SaZSoldatinnen und Soldaten auf Zeit 12+).

Inhalt der Veranstaltung

Der Berufsförderungsdienst Dresden und die Vormerkstelle des Freistaates Sachsen informieren rund um den Einstieg in den öffentlichen Dienst nach der soldatischen Dienstzeit. Unter anderem geht es um vorbehaltene Stellen, das Bewerbungsverfahren, die Eignungsfeststellung sowie das Verfahren der Zuweisung.

Die Veranstaltung findet von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr im virtuellen Format statt.

Anmeldungen bitte bis 28. Juni 2021 formlos per E-Mail an BFDDresdenJobservice@Bundeswehr.org.

Veranstaltungsdaten

Dienstag, den 29. Juni 2021 von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
ortsunabhängig

Kontaktdaten

Karrierecenter der Bundeswehr Dresden
-Berufsförderungsdienst-
August-Bebel-Str. 19
01219 Dresden

Katrin Seyfert
Telefon extern: +49 (0)351 4654 4147
Telefon intern: 90 8911 4147
E-Mail: katrinseyfert@bundeswehr.org

Download Plakat - Der Einstieg in den öffentlichen Dienst (PDF, 3,8 MB)

Verantwortlich für die hier dargestellten Informationen ist der durchführende BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr.