Ankunft am Drehort

Ankunft am Drehort

Datum:
Lesedauer:
1 MIN

09:37 Uhr: Ankunft am Drehort. Das gemischte Team aus Bundeswehrangehörigen und zivilen Mitarbeitenden der Firma Viscon hat hier bereits die ersten Hürden hinter sich. Denn auch wenn ein Drehteam für ein Sonderprojekt vor der Tür steht, gelten die strengen Sicherheitsregeln der Bundeswehr. Und hier, in der Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung in Köln-Wahn, sind sie besonders streng.

Denn dies ist nicht nur ein militärischer Sicherheitsbereich, sondern auch ein Flughafen, für den die üblichen Verfahren beim Betreten gelten. Die Sicherheitskontrolle kennt man von privaten Reisen, aber hier mussten diesmal nicht nur diverse Rucksäcke, Tascheninhalte und Handys durch die Schleuse, sondern außergewöhnliche und nicht ganz alltägliche Aufnahmetechnik.