Auftrag

Auftrag

Datum:
Lesedauer:
1 MIN

Das Zentrum Innere Führung setzt sich als national anerkannte und international vernetzte Ausbildungseinrichtung mit Leitfunktion für die Weiterentwicklung, Gestaltung und Vermittlung der Inneren Führung ein. Seine Expertise, seine Kompetenzen und sein Leistungsangebot bilden den Rahmen für Bildung und Zertifizierung aller Ausbildungseinrichtungen der Bundeswehr in allen Fragen und Handlungsfeldern
der werteorientierten Führungs- und Organisationskultur. Gleichzeitig ist das Zentrum Innere Führung die zentrale Bildungsinstitution zur Weiterentwicklung individueller Führungskompetenzen.

Gebäude des Zentrums für Innere Führung in Koblenz

Die Weiterentwicklung und Vermittlung des Konzepts der „Inneren Führung“ übernimmt das Zentrum für Innere Führung in Koblenz

Bundeswehr


Das Zentrum nimmt hierbei auf Basis der Vorgaben des Weißbuches 2016 und aktueller Entwicklungen eine Schlüsselstellung als Katalysator und Expertiseträger der Weiterentwicklung einer gemeinsamen, statusübergreifenden Führungs- und Organisationskultur ein. In seiner Beratungsfunktion für die politische Leitung ist das Zentrum Innere Führung ein wichtiger Sensor zur Erkennung und Bewertung relevanter Entwicklungen in Bundeswehr und Gesellschaft mit der Fähigkeit zur Ableitung handlungsleitender Empfehlungen und leistet mit seinen Ansprech- und Leitstellen einen einzigartigen und wirkungsvollen Beitrag zur Unterstützung aller Führungskräfte in der Bundeswehr. Das Zentrum Innere Führung operationalisiert im Rahmen seiner Leitfunktion im Aufgabenverbund Innere Führung im Auftrag des BMVgBundesministerium der Verteidigung die strategischen Vorgaben und schafft damit verbindliche Zielvorgaben für den Aufgabenverbund Innere Führung sowie deren Umsetzung in die Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Bundeswehr.