Backdoor

Backdoor

Datum:
Lesedauer:
0 MIN

Backdoor bezeichnet eine alternative Zugriffsmöglichkeit um Zugriff auf ein IT-System oder eine Software zu erlangen. Hierbei wird der reguläre Sicherheitsmeachnismus vom System oder der Software umgangen.

Es gibt zwei Arten von Backdoors. Auf der einen Seite Backdoors, die bei der Entwicklung in den IT-Systemen und der Software eingefügt wurden.  Auf der anderen Seite Backdoors, die durch Schadsoftware zusätzlich nachträglich eingefügt wurden. Durch Backdoors hält sich ein bestimmter Personenkreis einen Zugang offen, um ständigen Zugriff auf die Software oder das IT-System zu besitzen.

von  Presse- und Informationszentrum CIR  E-Mail schreiben