Betreuung am Standort Eutin

Informationen und Angebote für Bundeswehrangehörige, Veteranen/Veteraninnen, Ehemalige sowie deren Familien und Bezugspersonen im Rahmen der Betreuung und Fürsorge.

Spähwagen Fennek 1A1
Bundeswehr/Ralph Zwilling

Die Stadt Eutin mit ihren 17.000 Einwohnern nennt sich selbst gern „Rosenstadt“. Die Bezeichnung stammt vermutlich aus dem Jahr 1813.Die regionale Nähe zu Kiel und Lübeck ijeweils ca. 30 Minuten), zahlreiche Gewerbeparks und die Einzelhändler im Eutiner Zentrum versprechen ein weitreichendes Angebot an Einkaufsmöglichkeiten für die ganze Familie. „Bummeln mit Seeblick“ und die denkmalgeschützten Häuserfronten machen Einkaufen in Eutin zum besonderen Erlebnis.

Unterstützungsangebote

Betreuungsbüro
Eine Informationsborschüre über den Einsatz im Ausland

Wo finde ich meine Betreuungseinrichtung?

Anreise

Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen