Betreuung am Standort Geilenkirchen

Informationen und Angebote für Bundeswehrangehörige, Veteranen/Veteraninnen, Ehemalige sowie deren Familien und Bezugspersonen im Rahmen der Betreuung und Fürsorge.

Eingang mit Wappen des Zentrum für Verifikationsaufgaben der Bundeswehr
Bundeswehr/Moehrle

Seit 1955 ist Geilenkirchen Standort der Deutschen Bundeswehr. Das Miteinander von zivilem und militärischem Leben hat hier eine lange und feste Tradition.

Das Stadtzentrum ist umgeben von einigen Dutzend sauberen und gepflegten Dörfern, in denen ein sympathischer Menschenschlag zu Hause ist. Für seine Bürger hat Geilenkirchen einen hohen Wohn- und Freizeitwert. Neben vorzüglichen Einkaufsmöglichkeiten sind ein umfassendes Bildungsangebot und eine ganze Palette von sozialen Einrichtungen - ein modernes Krankenhaus, Altenwohnheime und Kindergärten - vorhanden. Ein Sportzentrum mit Sporthalle, Tennishallen und -plätze, Reithalle, Segel- und Modellflugplatz, ein 9-Loch Golfplatz sowie zahlreiche Sportplätze bieten Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.
Den Erholungssuchenden vermittelt die Stadt im Tal der Wurm, inmitten von versteckt liegenden Burgen und Schlössern, früheren Wassermühlen und stattlichen Gutshöfen, ein Bild der Ruhe und Geborgenheit. Besondere Anziehungskraft übt die nahe gelegene Teverener Heide aus.
Die Reize dieser Stadt wissen nicht zuletzt die Angehörigen der Bundeswehr und der NATO zu schätzen, die als Soldaten Geilenkirchen kennen lernen. Zwischen ihnen und der Bevölkerung besteht ein harmonisches Miteinander.

Betreuungsbüro

Betreuungsbüro Geilenkirchen

Eine Informationsborschüre über den Einsatz im Ausland

Standortältester Geilenkirchen

Dienststellen am Standort

Anreise

Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen