Betreuung am Standort Husum

Ein Patriot-Startgerät in der Stellung bei eisiger Kälte und sonnigem Wetter in Norwegen.
Bundeswehr/Kevin Schrief

Seit 1956 ist Husum Standort der Bundeswehr. Doch Husum blickt auf eine über 300 Jährige bewegte Geschichte als Garnisonsstadt zurück.
Husum, die graue Stadt am Meer, so nannte sie einst Theodor Storm, das wahrscheinlich bekannteste Kind der Stadt, ist heute immer noch ein Ort, an dem die Wurzeln des maritim orientierten Lebens stark spürbar sind. Der kulturelle Reichtum, die Architektur, die Freizeitmöglichkeiten und nicht zuletzt der besondere Schlag Menschen, der den hohen Norden seine Heimat nennt, machen Husum zu einem attraktiven Urlaubsziel und definitiv zu einer guten Wahl bei der Suche nach einem neuen Lebensmittelpunkt.

Unterstützungsangebote

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

  • Betreuung am Standort
  • Betreuung und Fürsorge

Lotsen

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Ansprechpartner Standortangelegenheiten

Anreise

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"