Betreuung am Standort Kümmersbruck

Informationen und Angebote für Bundeswehrangehörige, Veteranen/Veteraninnen, Ehemalige sowie deren Familien und Bezugspersonen im Rahmen der Betreuung und Fürsorge.

Haupteingang des Sanitätsunterstützungszentrum Kuemmersbruck
Bundeswehr/Kdo RegSanUstg

Der Standort Kümmersbruck liegt an der Vils, im südöstlichen Teil des Landkreises Amberg-Sulzbach, in der Oberpfalz in Bayern. Die Gemeinde Kümmersbruck beheimatet rund 10.000 Einwohner und grenzt direkt an die Stadt Amberg.

Die Schweppermannkaserne liegt im Ortsteil Gärmersdorf und beherbergt das Logistikbataillon 472, das Sanitätsunterstützungszentrum und –versorgungszentrum, Sanitätsstaffel Einsatz, das Kraftfahrausbildungszentrum, das Bundeswehrdienstleistungszentrum und der Berufsförderungsdienst sowie die Kleindienststellen Logistische Steuerstelle 5, Familienbetreuungszentrum, Evangelische Militärpfarramt, Regionale Sicherung- und Unterstützungskompanie (RSU), Wallmeistertrupp und Aerologischer Messzug. Die Liegenschaft hat über die angrenzende Bundesstraße eine direkte Verbindung zur Autobahn A6, welche eine direkte Verbindung nach Nürnberg im Westen sowie Prag im Osten herstellt.

Die Kaserne bietet zahlreiche Anlagen zur Betreuung für Soldatinnen und Soldaten. Zur Steigerung der Fitness und/oder individuellen Freizeitgestaltung stehen nach Dienst eine Sporthalle, ein Fitnessraum, ein Sportplatz mit Tartanbahn, ein Beachvolleyballplatz, ein Kleinspielfeld und eine Hindernisbahn zur Verfügung.

Wem die Freizeitangebote der Kaserne nicht ausreichen, wird in der Gemeinde Kümmersbruck in Verbindung mit der Stadt Amberg eine breit gefächerte Kulturlandschaft, welche nahezu alle Interessen abdecken kann, sicherlich fündig.

Die Sportanlagen werden – sofern nicht durch Soldaten genutzt – im großen Umfang auch den Sportvereinen aus der Umgebung zur Verfügung gestellt.

Betreuungseinrichtungen für Mannschaften, Unteroffiziere und Offiziere dienen der Entspannung, dem Gespräch, der Freizeitbeschäftigung und dem gemeinsamen Feiern. Das breite Angebot wird – auch von den Angehörigen der Soldatinnen und Soldaten – gerne angenommen.

Neben dem Betreuungsbüro gibt es auch das Familienbetreuungszentrum, welches die Familienangehörigen vor Ort betreut. Zusätzlich ist geplant, wieder eine Kinderbetreuung zur Verfügung zu stellen. Aktuell ist diese leider noch ausgesetzt.

Betreuungsbüro
Eine Informationsborschüre über den Einsatz im Ausland

Standortältester Kümmersbruck

Dienststellen am Standort

Anreise

Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen