Betreuung am Standort Mechernich

Einfahrt mit Haupttor und Wache der Bleiberg Kaserne
Bundeswehr

Die Stadt Mechernich, ehemals Bleierzbergbau Zentrum am Rand der nordöstlichen Eifel, gehört zum Bundesland Nordrhein-Westfalen und liegt 36 kmKilometer südwestlich von Bonn und 45 kmKilometer südwestlich von Köln (Entfernung Luftlinie). Die Stadt besteht aus dem eigentlichen Stadtkern und 44 umliegenden Ortschaften. Sie ist Mittelzentrum mit ca. 27.800 Einwohnern und einer Fläche von ca. 136 km²Quadratkilometer.

Die Bundeswehr in Mechernich

Seit 1959 ist die Bundeswehr am Standort Mechernich vertreten. Begonnen hatte alles mit der Einrichtung eines Depotbereichs und der anschließenden Verlegung von Einheiten aus Diepholz. In den weiteren Jahren folgten weitere Einheiten. Seit dieser Zeit gehören Soldatinnen und Soldaten sowie zivile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Ortsbild. Ziviles und militärisches Leben sind in Mechernich geprägt von Herzlichkeit, vielfachem Miteinander und gegenseitigem Vertrauen.

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

  • Betreuung am Standort
  • Betreuung und Fürsorge

Lotsen

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Ansprechpartner für Standortangelegenheiten

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"