Betreuung am Standort Wunstorf

Großraumtransportflugzeugs in der Halle eines Fliegerhorstes
Bundeswehr/Hähnel

Wunstorf ist mit ca. 18.000 Einwohner/-innen die größte Ortschaft im Stadtgebiet und wurde bereits im Jahr 871 erstmals in einer Urkunde Ludwigs des Deutschen erwähnt. Ein Seitenarm der Leine, die Aue fließt durch Wunstorf und prägt mit seinen schönen Auewiesen die Landschaft. Wunstorf lässt sich in 4 Bereiche aufteilen: Nordstadt, Oststadt, Südstadt und Barne. Am 1. März 1974 wurden die Gemeinden Blumenau, Bokeloh, Großenheidorn, Idensen, Idensermoor-Niengraben, Klein Heidorn, Kolenfeld, Luthe, Mesmerode und Steinhude (Flecken) eingegliedert. Durch die Eingemeindung stieg die Einwohnerzahl auf über 40.000. Wunstorf liegt 20 kmKilometer westlich von der Landeshauptstadt Hannover und gehört zur Region Hannover. Zudem gibt es zwei direkte Anbindungen zur Bundesautobahn A 2 (Wunstorf-Luthe und Wunstorf-Kolenfeld).

Die Bundeswehr in Wunstorf

Seit 1958 ist der Fliegerhorst Wunstorf Luftwaffenstandort. Er wird auch gerne als Wiege des Lufttransportes bezeichnet.
Das Lufttransportgeschwader 62 ist der einer von drei Lufttransportgeschwadern der Luftwaffe. Der Standort Wunstorf ist aufgrund der Stationierungsentscheidung vom 26. Oktober 2011 zukunftssicher. Das Lufttransportgeschwader 62 wird als einziger Verband, ab November 2014, mit dem Luftfahrzeugmuster Airbus A400M als Nachfolgemuster für die C-160 Transall ausgestattet.

Unterstützungsangebote

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

  • Betreuung am Standort
  • Betreuung und Fürsorge

Info-Punkt

  • Betreuung am Standort
  • Betreuung und Fürsorge

Lotsen

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Standortältester Wunstorf

Anreise

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"

Hannover HBF - S2 Richtung Nienburg - Bhf Poggenhagen 

10 Minuten Fußweg oder

Bus
820 Richtung Neustadt Bahnhof (ZOBZentraler Omnibusbahnhof)
Station Poggenhagen Fliegerhorst
 

Anfahrt über die A 2 aus Richtung Berlin - Dortmund oder Dortmund - Berlin
Sie fahren die Abfahrt Wunstorf Luthe Richtung Wunstorf auf der B 441. Nach etwa 3,0 kmKilometer beginnt die Stadt Wunstorf.

  • In Wunstorf fahren Sie immer auf der Hauptstraße über die Hochstraße durch die Innenstadt bis auf der linken Seite (nach 8 Ampeln) eine ESSO Tankstelle erscheint.
  • Dort rechts halten und nach 200 m links abbiegen Richtung Steinhude auf die K 331.
  • Nach 1,5 kmKilometer fahren Sie durch Klein Heidorn.
  • Nachdem Sie Klein Heidorn hinter sich gelassen haben sehen Sie den Fliegerhorst Wunstorf schon auf der rechten Seite.
  • Biegen Sie vor der nächsten Ortschaft Großenheidorn rechts ab Richtung Neustadt am Rübenberge.
  • Nach etwa 400 m biegen Sie rechts ab und erreichen wenn Sie sich nicht verfahren haben die Hauptwache.