Betreuung am Standort Zweibrücken

Fallschirmjäger trainieren bei das taktische Gleitfallschirm-Springen
Bundeswehr/Andreas Schindler

Zweibrücken, die Rosenstadt, liegt mit ihren 34.260 Einwohnern an der Grenze zum Saarland und befindet sich etwa 36 Kilometer südwestlich von Kaiserslautern und ist die kleinste kreisfreie Stadt Deutschlands. Das Wahrzeichen der Stadt und Anziehungspunkt nicht nur für Gartenfreunde ist der Kulturpark „Europas Rosengarten“ mitten in der Stadt. Neben den Rosen sind es seit 250 Jahren die Pferde, die Zweibrücken bekannt gemacht haben. Das Landesgestüt und die Rennwiese befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Rosengarten.

Die Stadt Zweibrücken verfügt über die komplette Infrastruktur eines Mittelzentrums, z. B. umfangreiche Angebote der Kinderbetreuung und sämtliche allgemeinbildenden, weiterführenden sowie berufsbildenden Schulen. Das Gebiet der Erwachsenenbildung wird abgedeckt durch eine Volkshochschule sowie verschiedene staatliche und private Bildungseinrichtungen.

Zweibrücken und die Bundeswehr

Einen hohen Bekanntheitsgrad genießt die Stadt auch als Militärstandort. Nach einer wechselvollen Geschichte als Garnisonstadt im 19. und 20. Jahrhundert übernahm 1956 die Bundeswehr die Niederauerbach-Kaserne und wurde Heimat für die verschiedensten Truppengattungen. Im Jahre 1994 wurde die Niederauerbach-Kaserne Heimat des Fallschirmjägerbataillon 263, als Teil der Saarlandbrigade untergebracht. Durch die Umstrukturierung der Bundeswehr im Jahr 2015 und die damit verbundene Auflösung der Fallschirmjägerbataillon 261/263 und Luftlandeunterstützungsbataillon 262 und die Umgliederung der Luftlandebrigade 26 und Umbenennung in Luftlandebrigade 1 kam somit die Aufstellung des Fallschirmjägerregiment 26.


Unterstützungsangebote

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

  • Betreuung am Standort
  • Betreuung und Fürsorge

Lotsen

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Standortältester Zweibrücken

Anreise

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"