"Es freut Sie sicher alle sehr, Ihren Weihnachtsbaum zahlt die Bundeswehr"

"Es freut Sie sicher alle sehr, Ihren Weihnachtsbaum zahlt die Bundeswehr"

  • Aktuelles
  • Familienbetreuung
Datum:
Ort:
Kümmersbruck
Lesedauer:
2 MIN

„Nein es ist kein Traum, wir bezahlen diesmal Ihren Weihnachtsbaum. Vor Weihnachten müssen sie an so viel denken, lassen sie sich doch von uns beschenken“, so stand es in der Einladung geschrieben.

Baumverpackungsgeräte für Christbäume

Oh heilige Weihnachtsbaumspitze.

Bundeswehr/Frischmann

Diese schöne Idee lockte zahlreiche Angehörige zum Christbaumverkauf Wesnitzer nach Schmidgaden. Entsprechend der Hygienevorschriften gelang es auf diese Weise die Angehörigen unter Einhaltung der AHA Regeln persönlich zu erreichen, aber dennoch kontaktlos zu bleiben.

Weihnachtsbaumfindung – keine einfache Angelegenheit!

Familie überlegt, welcher der schönste Baum ist

Der Familienrat tagt:„Schön soll er sein und duften muss er unbedingt.“

Bundeswehr/Frischmann

Abenteuer Christbaumkauf: Nicht zu groß und nicht zu klein soll er sein. Eine schöne Spitze muss er haben, einer der nicht so schnell nadelt und piksen darf er auch nicht. Es wird geprüft und weitergesucht bis einer kommt der passt wie angegossen und die Jagd nach dem schönsten Christbaum ein glückliches Ende nimmt. Opa meint ganz pragmatisch: “Geschmückt sieht jeder schön aus.“

Herzliche Weihnachtsgrüße an unsere lieben Soldatinnen und Soldaten im Einsatz

Eine Familie formt Herzen mit Ihren Händen

„Gruß und Kuss zu euch in den Einsatz!“

Bundeswehr/Frischmann

Eine Familie sagt: „Wie schade, dass ihr Weihnachten nicht bei uns sein könnt“, „hoffentlich sind unsere Plätzchen bereits angekommen.“ Wir schicken euch ein Bild, wenn der Christbaum festlich geschmückt ist“. Andere erzählen: „Unser Sohn kommt am 30. Dezember aus Litauen zurück, wir überraschen ihn und machen erst dann unser Weihnachtsfest“.

Dieses Prachtexemplar gehört uns!

Ein Kind zeigt auf einen Christbaum beim Weihnachtsbaumkauf

Dieser Baum ist unserer – und sonst keiner!“

Bundeswehr/Frischmann

Klein Marie hat sich schon entschieden: „Nur dieser und sonst keiner kommt in Frage!“

Familienbetreuung - für alle Fälle

Soldaten laden einen Christbaum hinten in den Kofferraum.

Familienbetreuung heißt für uns: „Wir helfen wo wir können".

Bundeswehr/Frischmann

„Es ist uns eine Ehre, für Sie liebe Gäste da zu sein.“ „Wir helfen wo wir können. Und sei es beim Beladen Ihres Autos.“

Ja guck, da muss er durch, unser Christbaum

Süße Zwillingsmädchen schauen durch das Netzrohr

Durchblick im Doppelpack.

Bundeswehr/Frischmann

Mit dem Familienbetreuungszentrum an der Seite schaut jedenfalls keiner in die Röhre. Da gibt’s sogar den schönsten Christbaum ganz umsonst.

Liebe Gäste ein ungewöhnliches Jahr geht ungewöhnlich zu Ende. Wir haben Sie sehr vermisst. Es war uns ein herzliches Bedürfnis, kurz vor dem Weihnachtsfest noch einmal mit Ihnen in Verbindung zu kommen, wenn auch kontaktlos. Ihr Lob: „Danke für den schönen Weihnachtsbaum“, „wie nett, dass sie sich diese Aktion haben einfallen lassen“, „sie geben sich immer so viel Mühe“, „es ist schön zu wissen, dass ihr da seid“, ist unser Ansporn.

Christbäume mit Nikolausmützen.

Nikolausmützen schmücken die Christbaumspitzen

Bundeswehr/Frischmann

In diesem Sinne wünscht Ihnen das Team das Familienbetreuungszentrum Kümmersbruck gesegnete Weihnachten und ein gesundes neues Jahr. Und seien Sie versichert, Sie hören von uns im neuen Jahr!

Unser Dank gilt den Leuten vom Christbaumverkauf Wesnitzer, die dies alles möglich gemacht haben für Ihre tolle Unterstützung. Außerdem danken wir unseren Gästen für die Einhaltung der Hygienevorschriften.

von  FBZ Kümmersbruck

Weihnachtsbaum aussuchen

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Christbaumkauf geglückt

Geschafft, der schönste Baum ist gefunden.

Drei Personen mit Maske und Weihnachtsbaum

Zusammentreffen während des Christbaum-Verkaufs

Danke an unsere Gäste für die Einhaltung der AHA-Regeln

Mehrere Menschen stehen im Freien unter Einhaltung der AHA-Regeln

Feste Zupacken

Es braucht schon eine starke Hand für den Christbaum, der hat ja zwei Meter.

Eine Hand greift nach einen Tannenbaum

Die richtige Größe

Ein wenig kürzer muss er sein.

Ein Junge kürzt einen Tannbaum mit einer Säge

Sicheres Verladen

Jetzt muss er nur noch hineinpassen.

Paar mit Christbaum neben Auto.

Huckepack

Mein Baum ist ein echtes Prachtexemplar.

Mann mit Nikolausmütze und Weihnachtsbaum auf der Schulter.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.