Ein Wiedersehen im „Abenteuerreich“

Ein Wiedersehen im „Abenteuerreich“

  • Aktuelles
  • Familienbetreuung
Datum:
Ort:
Leipzig
Lesedauer:
1 MIN

Die Familienbetreuungszentren (FBZ) Leipzig und Frankenberg/ Sachsen luden Angehörige und Freunde von Bundeswehrsoldaten, die sich derzeit im Auslandseinsatz befinden oder sich darauf vorbereiten, am 15.09.2019 in den Eventpark „BELANTIS“ ein.

Kinder und Erwachsene posieren um das Maskotchen "Buddel" im Eventpark "Belantis" bei strhlendem Sonnenschein
Stehr

Ihnen wurde eine Betreuungsveranstaltung mit einem einzigartigen Freizeiterlebnis und über 60 Attraktionen vor den Toren Leipzigs geboten.
Der Sonntag zeigte dazu sprichwörtlich seine sonnige Seite für die insgesamt 390 Familienangehörige und Freunde der Soldaten.

viel Menschen stehen vor dem Eingang des Eventparks

Nach Begrüßung der angemeldeten Gäste und Ausgabe der Eintrittskarten konnten die Gäste die acht fantastischen Themenwelten wie zum Beispiel die „Ritter“, die „Prärie der Indianer“ und das „Reich der Sonnentempel“ erkunden. Für jeden war etwas dabei. Ob Spaß bei den Shows, der Adrenalinkick bei rasanter Fahrt mit den Achterbahnen oder Kribbeln im Bauch auf der Schiffsschaukel.

eine Fahratraktion in Betrieb. vier um selbst drehende Gondeln fahren hoch und runter
Korthas

Während der Veranstaltung standen die Mitarbeiter der beiden FBZ für Gespräche und Informationen rund um die Auslandseinsätze und zur Arbeit der Familienbetreuungsorganisation den interessierten Gästen und Besuchern zur Verfügung. Diese „Anlaufstelle“ inmitten des Parks wurde sehr gut angenommen.

Menschen auf dem Weg zu einer nachgebauten kleinen Pyramide
Korthas

„Es ist immer wieder schön, zu Veranstaltungen des Familienbetreuungszentrums zu kommen. Der herzliche Empfang und die gute Organisation sind beispielhaft. Wir werden auch bei der nächsten Veranstaltung wieder dabei sein“, so Familie W. aus Hohenmölsen „Vielen lieben Dank dafür.“



Bildergalerie