Abschied vom Leitenden Militärdekan Helmut Jakobus

Abschied vom Leitenden Militärdekan Helmut Jakobus

  • Evangelische Militärseelsorge
  • Gottesdienst
Datum:
Ort:
Berlin

Am Johannistag 2020 wurde der Leitende Militärdekan Helmut Jakobus von seiner Aufgabe als Leiter des Dekanates Berlin durch den Militärgeneraldekan Matthias Heimer entpflichtet. Er tritt mit Ablauf des 31.07.2020 in den Ruhestand.

Kurz vor der ofiziellen Amtsniederlegung

Kurz vor der ofiziellen Amtsniederlegung

Militärseelsorge / Alexander Feder

Dank der gelockerten Begegnungsmaßnahmen durfte zu diesem wichtigen Anlass nun doch ein Gottesdienst mit den Mitgliedern des Konventes, des Dekanates und der Familie Helmut Jakobus' gefeiert werden. Weitere Gäste waren Frau Leitende Militädekanin Petra Reitz und die Herren Leitenden Militärdekane Armin Wenzel und Ralf Zielinski.

Der Ort und die Kulisse hätten gar nicht schöner sein können. Im Park der Begegnungsstätte auf Schwanenwerder durfte bei schönem Sommerwetter und mit genügend Abstand gesungen, gebetet und gepredigt werden. Herr Jakobus erinnerte an die Tatsache, dass der „Ost-Konvent“ Mitglied der weltweiten Nagelkreuz-Gemeinschaft ist. In der Predigt hob er engagiert hervor, dass es ihm stets um den Einen, stets um den Herrn der Kirche gegangen sei und die Verkündigung des Evangeliums von Jesus Christus, Grund, Quell und Ziel seines Wirkens war und bleiben wird. Mit Leidenschaft warb er dafür, dass das auch in Zukunft so bleiben möge.

Die Nachfolge im Amt der Leitung des Dekanates ist noch nicht geklärt. Die Personalentscheidung soll vielmehr durch den designierten Militärbischof im Herbst des Jahres getroffen werden. Dann wird auch der künftige Zuschnitt des Dekanates feststehen.

Helmut Jakobus war seit 2005 mit der Aufgabe betraut worden, zunächst noch mit der Dienstbezeichnung „Der Evangelische Leitende Militärdekan Berlin“. 2007 wurde die Dienststelle in „Evangelisches Militärdekanat Erfurt“ umbenannt. Vom 01.04.2013 an leitete er dann wieder in Berlin die Dienstelle: „Evangelisches Militärdekanat Berlin“.

Der Leitende Militärdekan Armin Wenzel verlas die Urkunde zur Beendigung des Dienstes. Militärgeneraldekan Matthias Heimer nahm das Amtskreuz entgegen und dankte Jakobus für seinen Dienst, verbunden mit den besten Wünschen und der Bitte um Gottes Segen für ihn und seine Familie.

Der anschließende Empfang bot trotz der Abstandsregelungen eine gute Gelegenheit zur Begegnung und für persönliche Würdigungen.

So wurde es ein rundum gelungener Abschied unter den gegenwärtigen Umständen. Daran schloss sich der Pfarrkonvent mit Pfarrhelferinnen und Pfarrhelfern unter letztmaliger Leitung Jakobus' an.

Bald wird Helmut Jakobus mit seiner Gattin auf dem Segelboot zu neuen und bekannten Ufern aufbrechen. Dafür wünschen wir ihm immer eine Handbreit Platz zwischen Wasser und Kiel und vor allem Gottes Segen.

In der Zeit bis zur Einsetzung der Nachfolgerin bzw. des Nachfolgers wird dankenswerterweise Militärdekan Johannes Wolf aus Laage die Geschäfte des Dekanates umsichtig und gewissenhaft führen. Dafür gilt ihm unser aller Dank und die Bitte um Gottes Segen für seinen Dienst.

von Matthias Heimer

Weitere Bilder