Ökumenische Andacht

Andacht beim Open Campus in Hamburg

Andacht beim Open Campus in Hamburg

  • Gottesdienst
  • Evangelische Militärseelsorge
Datum:
Ort:
Hamburg
Lesedauer:
1 MIN

Gar nicht selbstverständlich ist es, einen Tag der offenen Tür – den Open Campus – mit einer ökumenischen Andacht zu eröffnen.

Andacht zum Open Campus an der Universität der Bundeswehr Hamburg

Andacht zum Open Campus an der Universität der Bundeswehr Hamburg

Ulrike Schröder / HSU

Die Militärdekane Peter Henrich und Michael Rohde freuten sich umso mehr, im Eingangsbereich der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg viele Besucherinnen und Besucher begrüßen zu dürfen. Auch viele Mitarbeitende der angrenzenden Informationsstände feierten die Andacht mit.

Mit aktuellen Bezügen und mit der kräftigen Unterstützung von Soldatinnen und Soldaten betonten die beiden die Wichtigkeit der Forschung, der Neugier und des Engagements: „Es ist einer unserer Aufträge von Gott, weiter neugierig zu bleiben und Lösungen für Probleme zu finden. Auch und gerade in Krisensituationen und dem Erleben von schrecklichem Leid!“, beschrieb Rohde die Herausforderungen an die Studierenden und Lehrenden der Universität.

Mit der Fürbitte und der Bitte um Gottes Segen beendete Henrich diesen ungewöhnlichen Auftakt zum Open Campus.

von Johanna Hullmann-Gast