Ich schwöre …

Ich schwöre …

  • Gottesdienst
  • Evangelische Militärseelsorge
Datum:
Ort:
Rheine
Lesedauer:
1 MIN
Militärpfarrerin Brigitte Pagnoux und Pfarrer Herbert Kampmann im Gottesdienst

Militärpfarrerin Brigitte Pagnoux und Pfarrer Herbert Kampmann im Gottesdienst

Angelika Meinhold / Militärseelsorge

Am 8. Juli wurde am Standort Rheine-Bentlage das Sanitätsregiment 4 durch die Bundesministerin der Verteidigung Annegret Kramp-Karrenbauer und den Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr Dr. Ulrich Baumgärtner offiziell in Dienst gestellt. Ebenso fand hier an diesem Tag das erste feierliche Gelöbnis von Soldatinnen und Soldaten des Sanitätsregiment 4 statt.

Militärpfarrerin Brigitte Pagnoux, Leiterin des Evangelischen Militärpfarramts Münster, und Pfarrer Herbert Kampmann (Militärgeistlicher im Nebenamt für Rheine) lernten die jungen Rekrutinnen und Rekruten während ihrer Ausbildung kennen. Im Lebenskundlichen Unterricht wurden zuvor die Unterschiede von Eid und Gelöbnis besprochen, zudem wurde den jungen Soldatinnen und Soldaten die Militärseelsorge mit all ihren Facetten vorgestellt.

Zahlreiche Rheinenser Soldatinnen und Soldaten nahmen am Gottesdienst vor dem Gelöbnis teil

Zahlreiche Rheinenser Soldatinnen und Soldaten nahmen am Gottesdienst vor dem Gelöbnis teil

Angelika Meinhold / Militärseelsorge

Zwei Tage vor dem Gelöbnis feierten wir gemeinsam einen Gottesdienst anlässlich des Gelöbnisses.

Für die Ausbilderinnen und Ausbilder der 11. Kompanie war es der erste Rekruten-Durchgang am Standort. Insgesamt 37 Soldatinnen und Soldaten auf Zeit bzw. Freiwillig Wehrdienstleistende bildeten sie in kurzer Zeit an vielen langen Arbeitstagen unter Pandemiebedingungen sorgfältig und solide aus. Am vergangenen Donnerstag legen die jungen Soldatinnen und Soldaten ihren Eid bzw. ihr Gelöbnis gleich nach der Indienststellung des Regiments ab.

Auch wir wünschen den jungen Soldatinnen und Soldaten viel Soldatenglück!

Vorbereiteter Altar für den Gelöbnisgottesdienst am Standort Rheine-Bentlage

Vorbereiteter Altar für den Gelöbnisgottesdienst am Standort Rheine-Bentlage

Angelika Meinhold / Militärseelsorge
von Brigitte Pagnoux