Hilfe für Bundeswehrfamilien in den Flutgebieten

Hilfe für Bundeswehrfamilien in den Flutgebieten

  • Katholische Militärseelsorge
  • Familienseelsorge
Datum:
Ort:
Berlin
Lesedauer:
1 MIN
Mit einer Menschenkette befördern Soldaten und Zivilisten zerstörte Gegenstände aus einem Haus auf einen Schuttberg

Soldatinnen und Soldaten bilden mit zivilen Helfenden eine Menschenkette, um Einrichtungsgegenstände aus einem Wohnhaus auf einem der vielen Trümmer- und Schuttberge aufzutürmen. Das spart Kraft und ermöglicht einen längeren Einsatz vor Ort.

Bundeswehr/Ralf Keller

Die Flut ist weg, die Not bleibt

Das Hochwasser hat im Sommer dieses Jahres viele Familien um ihren Alltag gebracht. Auch Bundeswehrangehörige sind darunter. Jetzt kann jeder von uns ein bisschen dafür tun, den Alltag der Betroffenen zu verbessern. Die Katholische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung e.V.eingetragener Verein und die Katholische Militärseelsorge unterstützen gemeinsam und solange wie nötig betroffene Familien von Soldatinnen und Soldaten sowie Zivilbedienstete der Bundeswehr in den Flutgebieten. Gefördert werden alle Formen von inhaltlichen Hilfen, die den von der Flut betroffenen Familien zugutekommen. Beispiele für gerne geförderte Hilfen sind Ferienmaßnahmen für Kinder, therapeutische oder seelsorgliche Begleitung von Familien, Kinderbetreuung, Familienausflüge.

Weil die betroffenen Familien in den Flutgebieten seit Wochen und auf nicht absehbare Zeit damit beschäftigt sind, ihr Zuhause zu retten und wieder aufzubauen, können wir sie mit Spenden in dieser Situation begleiten und unterstützen.

Das können therapeutische oder seelsorgliche Betreuung sein, der Besuch eines Feriencamps für die Kinder oder ... oder ...

Plakat Wir für Euch

Hilfen für Bundeswehrfamilien in den Flutgebieten

Katholische Familienstiftung für Soldaten

Die Betroffenen wissen selber am besten, was ihnen hilft. Deswegen sind in den Kasernen im Flutgebiet #WirfürEuch-Lotsen eingewiesen, bei denen sie sich melden können. Die Lotsen kümmern sich mit der KASKatholische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung e.V. und der Militärseelsorge darum, dass die benötigte Hilfe für die Familien organisiert und finanziert wird.

Vielleicht schaffen wir so ein kleines Lächeln in die ernsten Gesichter.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.viele-schaffen-mehr.de/projekte/wirfuereuch
kas-soldatenbetreuung.de/wirfuereuch

von Norbert Stäblein