Militärseelsorger im UNIFIL-Einsatz

Militärseelsorger im UNIFIL-Einsatz

  • Einsatz
  • Katholische Militärseelsorge
Datum:

Ob in See oder an Land, im Libanon oder auf Zypern – so facettenreich wie der Einsatz UNIFILUnited Nations Interim Force in Lebanon sind auch die Aufgaben eines Seelsorgers im Einsatz. Von der Betreuungsfahrt, über den Gottesdienst bis hin zu Gesprächen im Vertrauen. Pastoralreferent Constantin Rhode hat ein weitreichendes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet – gerade im Auslandseinsatz: Als Militärseelsorger trägt er dazu bei, die Soldatinnen und Soldaten im Einsatz zu unterstützen.

Pastoralreferent Constantin Rhod an Bord der Korvette Ludwigshafen am Rhein

Pastoralreferent Constantin Rhode begleitet den UNIFILUnited Nations Interim Force in Lebanon-Einsatz

Bundeswehr/PAO UNIFIL

Pastoralreferent Constantin Rhode ist für drei Monate Teil der Mission UNIFILUnited Nations Interim Force in Lebanon. Er betreut die rund 120 Angehörigen des deutschen Einsatzkontingentes UNIFILUnited Nations Interim Force in Lebanon an Land auf Zypern und im Libanon sowie in See an Bord der Korvette „Ludwigshafen am Rhein“. Gemeinsam tragen die Soldaten des deutschen Einsatzkontingentes zur Sicherheit und Stabilität in der Region bei.

Pastoralreferent Constantin R. beim Gottesdienst auf See

Gottesdienst auf See

Bundeswehr/PAO UNIFIL

Immer ein offenes Ohr

Pastoralreferent Constantin Rhode im Gespräch mit einer Soldatin

Gespräche im Vertrauen

Bundeswehr/PAO UNIFIL

„Das wichtigste ist präsent zu sein, insbesondere für Seelsorgegespräche bei Problemen mit der Familie oder dem Dienstherrn“, sagt Militärseelsorger Rhode. Einen Zuhörer zu haben, um das Herz auszuschütten, hat höchste Priorität für viele Soldaten. „Der Militärseelsorger ist für mich Vermittler und Vertrauensperson zugleich“, erklärt Hauptbootsmann Silvio H.. „Begegnung, Gemeinschaft und Kennenlernen von neuen Dingen ohne Dienstgradschranke – all das macht die seelsorgliche Betreuung im Einsatz so wichtig“, erklärt der Marinesoldat weiter.

Auf den Spuren der Geschichte mit der Militärseelsorge

Pastoralreferent Constantin Rhode und drei Teilnehmer bei einem Ausflug in das antike Biblos

Ausflug in das antike Biblos

Bundeswehr/PAO UNIFIL



Bild 5_0058_1

Blick von der Kreuzfahrerstätte in Biblos

Bundeswehr/PAO UNIFIL

Pastoralreferent Constantin Rhode im Gespräch mit einem Soldaten

Ein Ausflug gibt Gelegenheit zu Gesprächen

Bundeswehr/PAO UNIFIL







von  Bundeswehr/PAO UNIFIL
Im Vordergrund steht ein Soldat mit einem Maschinengewehr, im Hintergrund sieht man ein vorbeifahrendes Frachtschiff

Die Bundeswehr im Libanon

Seit 1978 setzen sich Blauhelmsoldaten und –soldatinnen der Mission der United Nations (UNIFIL) für Frieden zwischen Libanon und Israel ein.