Akademiegespräch zum Antisemitismus in München

  • Ort:
    Katholische Akademie Bayern in München
  • Zeit:

Warum Antisemitismus kein jüdisches Problem ist

Einladung zum Akademiegespräch am 13. Oktober 2020 in der Katholischen Akademie Bayern in München

Antisemitismus ist kein neues Phänomen – und trotzdem hat sich etwas verändert. In den vergangenen Jahren ist der Antisemitismus in Deutschland gewalttätiger geworden, und er wird offener zugegeben. Was sagt diese Veränderung über den Status der deutschen Demokratie, über unsere Gesellschaft aus? Welche Rolle spielen Politik, Medien, Justiz, Polizei, Militär – oder die viel zitierte „Mitte der Gesellschaft“? Haben wir unsere Lektion aus der Geschichte nicht gelernt?

Längst ist vergessen, dass die Jahre nach der Wiedervereinigung eine Welle antisemitischer und rassistischer Übergriffe mit sich brachten. Debatten über die Notwendigkeit des Erinnerns folgten, über die Legalität der Beschneidung und – wie vor nicht allzu langer Zeit – über christliche Kreuze in öffentlichen Gebäuden in Bayern. Welche Rolle spielen Muslime? Gibt es ein christlich-jüdisches Abendland? Kann man „Niemals vergessen“ sagen und gleichzeitig für geschlossene Grenzen plädieren? Es ist kompliziert geworden, umso dringender sind Austausch und Gespräch. Denn Antisemitismus ist ein Problem für alle, die für eine liberale Demokratie eintreten.

Anmeldung

Wir bitten um namentliche Anmeldung auf anhängender Karte an den zuständigen Standortpfarrer.
Anmeldeschluss ist Freitag, 2. Oktober 2020

Begrenzte Personenzahl

Nach Maßgabe der geltenden Abstands- und Hygieneregeln ist die Besucherzahl auf 60 Personen begrenzt. Zu Beginn der Veranstaltung ist der „Besucherfragebogen im Zusammenhang mit dem neuen Coronavirus“ auszufüllen.

"Warum Antisemitismus kein jüdisches Problem ist" - Akademiegespräch…

Einladung zu einem Akademiegespräch am 13. Oktober 2020 zum Thema "Warum Antisemitismus kein jüdisches Problem ist" mit Dr. Mirjam Zadoff.

"Warum Antisemitismus kein jüdisches Problem ist" - Akademiegespräch in München : "Warum Antisemitismus kein jüdisches Problem ist" - Akademiegespräch in München PDF, nicht barrierefrei, 158 KB
Einladung zum Akademiegespräch in München