"Aktion Lichtfenster" in Fort Bliss

"Aktion Lichtfenster" in Fort Bliss

  • Katholische Militärseelsorge
  • Gedenken
Datum:
Ort:
USA
German Chapel V in Fort Bliss

German Chapel V in Fort Bliss

KMBA/Hermann Josef Lachnit

Auch die deutsche katholische Militärgemeinde in Fort Bliss/USAUnited States of America beteiligt sich an der „Aktion Lichtfenster“

Der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, Frank-Walter Steinmeier, hat am Freitag, 22. Januar 2021, diese Aktion ins Leben gerufen, weil wegen Corona keine zentralen Trauerfeiern für die Verstorbenen der Pandemie und deren Angehörigen stattfinden können.

Diese Aktion wird vom Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Georg Bätzing, und den Diözesanbischöfen Deutschlands gewürdigt und unterstützt.

Aktion "Lichtfenster" mit brennender Kerze im Fenster

Aktion "Lichtfenster" mit brennender Kerze im Fenster

KMBA/Hermann Josef Lachnit

Die deutsche katholische Militärgemeinde in Fort Bliss/Texas hat sich daher am Sonntag, 7. Februar 2021, während des Wortgottesdienstes mit einem „Lichtfenster“ für die Verstorbenen an der Aktion beteiligt.

Beim Entzünden der Kerze betete Pfarrhelfer Hermann Lachnit das Gebet, welches eigens von Bischof Dr. Georg Bätzing für die „Aktion Lichtfenster“ verfasst wurde.

Dabei wurden alle deutschen Soldatinnen und Soldaten, sowie alle deutschen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den deutschen Streitkräften und zivilen Ämtern in den USAUnited States of America in das Gebet mit einbezogen.

Weitere Informationen zur  „Aktion Lichtfenster“  finden Sie hier.

von Hermann Josef Lachnit