Militärpfarrer spendet Sakramente

Erstkommunion und Firmung am Standort Fort Bliss

Erstkommunion und Firmung am Standort Fort Bliss

  • Gottesdienst
  • Katholische Militärseelsorge
Datum:
Ort:
USA
Lesedauer:
1 MIN

Nach intensiver Vorbereitung zum Empfang der ersten Heiligen Kommunion und des Sakramentes der Firmung, erfolgte in der Messe am Sonntag, 3. April, die Spendung der Sakramente durch Militärpfarrer Gundolf Brosig.

Militärpfarrer Gundolf Brosig am Altar in der Chapel V in Fort Bliss

Militärpfarrer Gundolf Brosig feiert in der Chapel V in Fort Bliss einen festlichen Gottesdienst zur Erstkommunion und Firmung

Stephan Wurz

Viele Gottesdienstbesucher fanden sich zu diesem Anlass in der festlich geschmückten German Chapel V in Fort Bliss/El Paso, Texas, ein und feierten die heilige Messe mit. Beim anschließenden Empfang im Gemeindehaus bedankten sich die Eltern der Erstkommunionkinder und der Firmlinge für die schöne Gestaltung des Gottesdienstes bei Militärpfarrer Brosig und für die Vorbereitung des Tages bei Pfarrhelfer Hermann Lachnit.

Die Vorbereitung auf den Empfang der Sakramente für Leonie, Niclas und Amelie Obst fand in Albuquerque, New Mexico, statt. Auch für die Fahrten dorthin bedankte sich Familie Obst beim Militärpfarrer. Paul Schulz wurde in den letzten Monaten nach den sonntäglichen Messen in Fort Bliss auf die Erstkommunion vorbereitet.

Ein gemeinsames Mittagessen mit Kaffee und Kuchen rundete die Feier ab. Alle brachten Salate und Kuchen mit. Hierfür ebenfalls ein herzliches Dankeschön an die treuen Damen der Gemeinde. Unsere Gemeindemitglieder ließen es sich nicht nehmen, auch in Form eines Geldgeschenkes den Kindern und Jugendlichen zu gratulieren.

Für die Erstkommunionkinder Amelie und Paul und die Firmlinge Leonie und Niclas sowie ihre Eltern, wird dieser Tag unvergessen bleiben.

Herzlichen Glückwunsch!

von Hermann Lachnit