Einsatzbegleitung

Militärpfarrer begleitet NATO Battlegroup EFP in Litauen

Militärpfarrer begleitet NATO Battlegroup EFP in Litauen

  • Militärpfarrer
  • Katholische Militärseelsorge
Datum:
Ort:
Rukla
Lesedauer:
0 MIN
Militärpfarrer Stanko mit seinem Begleitsoldaten vor der Little Church

Militärpfarrer Stanko mit seinem Begleitsoldaten am Glockenturm der Little Church in Rukla

Bundeswehr

Der Militärpfarrer Dr. Petro Stanko aus der Pionierkaserne Ingolstadt, begleitet mit seinem Unterstützungssoldaten Oberstabsgefreiter Kevin Both, derzeit die 11. Rotation der NATO Battlegroup EFP Litauen.

Angesichts der Spannungen in Europa verstärkt Deutschland seine Präsenz in Litauen, und schickt zusätzlich bis zu 350 Soldatinnen und Soldaten nach Rukla, um die NATO Präsenz in diesem Land zu stärken.