Fastenzeit

Familienwochenende in der Eifel

Familienwochenende in der Eifel

  • Familienseelsorge
  • Katholische Militärseelsorge
Datum:
Ort:
Koblenz
Lesedauer:
1 MIN

Auch einmal Verzicht üben

Das „Katholische Militärpfarramt Koblenz I“ führte vom 4. bis 6. März 2022 eine Familienwochenende in Daun in der Eifel durch. Elf Familien trafen sich am Freitagnachmittag in der tollen Anlage des Sporthotel Grafenwald.

Die selbst kreierten Fastenboxen liegen auf einem Tisch

Jede Familie kreierte eine Fastenbox mit Empfehlungen für die Fastenzeit

Bundeswehr / Thorsten Schmidt

Das eigentliche Thema, die Fastenzeit, wurde überlagert durch die aktuellen politischen Ereignisse in der Ukraine. Die Andachten und der Gottesdienst standen ganz im Gedenken an die Menschen in der Ukraine und unseren Kameraden und Kameradinnen, die im Einsatz sind oder sich darauf vorbereiten.

Am Samstagvormittag kreierte jede Familie eine Fastenbox, die mit zahlreichen individuellen Empfehlungen und Anregungen für die Fastenzeit gefüllt wurde. Jeden Tag ein Zettelchen mit einer Aufgabe aus der Fastenbox zu ziehen, erinnert an die wunderbare Auszeit und bestärkt den Gedanken auch einmal Verzicht zu üben.

Das Gemündener Maar bei strahlend blauem Himmel

Wanderung an das Gemündener Maar

Bundeswehr / Thorsten Schmidt

Am Samstagnachmittag lud das Wetter zu einer kleinen Wanderung an das Gemündener Maar, ein für die Eifel typischen Vulkansee, ein. Daneben wurden die zahlreichen Angebote des Sporthotels genutzt. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst am Sonntag und einem abschließenden Mittagessen und dem Reisesegen sind die Familien in ihren Alltag zurückgekehrt.
 

Militärdekan Kühn an der Gitarre und Pfarrhelfer Törner am Rhythmusinstrument

Militärdekan Kühn und Pfarrhelfer Törner begleiteten den Gottesdienst musikalisch

Bundeswehr / Thorsten Schmidt
von Anja Sittinger