Rekruten feiern Gelöbnisgottesdienst unter dem Birkenkreuz

Rekruten feiern Gelöbnisgottesdienst unter dem Birkenkreuz

  • Katholische Militärseelsorge
  • Gottesdienst
Datum:
Ort:
Mayen
Militärpfarrer Michael Bendel und Soldaten beim Freiluft-Gottesdienst unter dem Birkenkreuz

Militärpfarrer Michael Bendel feiert mit den neuen Rekruten einen Freiluft-Gottesdienst unter dem Birkenkreuz

Bundeswehr

Für den 10. November 2020 bat der Standort Gerolstein kurzfristig um einen Gottesdienst zum Gelöbnis der neuen Rekruten. Ursprünglich war eine zentrale Feier in der Landeshauptstadt Mainz zusammen mit jungen Soldatinnen und Soldaten anderer Ausbildungsorte geplant. Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie wurde diese allerdings abgesagt, stattdessen gab es dezentrale, kleinere Veranstaltungen. So auch einen Freiluft-Gottesdienst unter einem Birkenkreuz und mit Maske.

Dabei auch Radio Andernach bzw. Bundeswehr-TV, die wesentliche Impressionen filmten, die sie auf eine DVD brannten, die dann den zuhause gebliebenen Angehörigen geschickt wurde. Im kleinen Kreis, bei bestem Wetter und guter, gemeinschaftlicher Atmosphäre war auch der Gottesdienst ein Baustein, der -Corona zum Trotz- zu einem gelungenen Tag beigetragen hat.

von Michael Bendel