Aus Mittenwald nach Mali - Katholischer Militärpfarrer bei MINUSMAUnited Nations Multidimensional Integrated Stabilization Mission in Mali

Aus Mittenwald nach Mali - Katholischer Militärpfarrer bei MINUSMAUnited Nations Multidimensional Integrated Stabilization Mission in Mali

  • Katholische Militärseelsorge
  • Militärpfarrer
Datum:
Ort:
Gao
Lesedauer:
1 MIN
Militärseelsorge Militärseelsorger Sauer und sein Unterstützungsfeldwebel am Kirchenzelt

Militärpfarrer Sauer und sein Unterstützungsfeldwebel

Bundeswehr/ Dirk Jechow

Rückkehr in den Einsatz nach Mali

Der katholische Militärpfarrer Norbert Sauer kennt Mali: Schon zum zweiten Mal begleitet er die Soldatinnen und Soldaten in den Einsatz. Im Camp Castor im nordmalischen Gao betreut er die Soldaten bei der Mission MINUSMAUnited Nations Multidimensional Integrated Stabilization Mission in Mali und zusätzlich die deutschen Kräfte auf dem Lufttransportstützpunkt der Bundeswehr in Niamey, der Hauptstadt des Nachbarstaates Niger. Sauer ist also Seelsorger für rund 1.200 Menschen, die ihren Auftrag fernab von zuhause erfüllen.

Neben Gottesdienst und Gebet ist er Anlaufperson für jedes Thema, mit dem Soldaten sich beschäftigen. Dabei ist sein Dienst außerhalb von militärischer Hierarchie oder Konfession, was bedeutet, dass er einen vertraulichen und geschützten Raum bietet. Gerade im Stress der räumlichen Distanz zur Familie in Deutschland ist das ein Angebot an alle Soldatinnen und Soldaten, sich mitzuteilen, bevor die Seele leidet.

Lesen Sie hierzu auch den Artikel auf merkur.de:  Mittenwalds Militärpfarrer Norbert Sauer: Weihnachten im Glutofen

Weitere Bilder