Gottesdienst mit Johannisfeuer an der Universität der Bundeswehr München

Gottesdienst mit Johannisfeuer an der Universität der Bundeswehr München

  • Katholische Militärseelsorge
  • Gottesdienst
Datum:
Ort:
Neubiberg
Militärdekan Michael Gmelch segnet das Johannisfeuer

Militärdekan Michael Gmelch segnet das Johannisfeuer

KMBA/Manfred Kuska

Die katholische Hochschulgemeinde der Universität der Bundeswehr München  feierte am 24. Juni 2020 die Sommersonnenwende mit einem Gottesdienst um das Johannisfeuer.

Birkenkreuz, Feuerschale, Weihwasser und Weihrauch, Trompetenbläser, laues Sommerwetter, Schatten alter Bäume vor dem UniCasino und eine - trotz Prüfungszeit - sehr gute Beteiligung seitens von Studierenden, Professoren, Mitarbeitenden an der Hochschule und Gästen: das war das szenische Arrangement, zu dem der katholische Militärdekan Dr.Dr. Michael Gmelch und Pfarrhelfer Manfred Kuska eingeladen hatten.

Bräuche im Umfeld des Festes des Heiligen Johannes des Täufers und spirituelle Impulse zur Gestaltung von Lebenswenden bildeten den Inhalt von eigens dafür erstellten Bildkarten, Texten und Gebeten.

Mit einem gemeinsamen Essen, Getränken und Gesprächen im Kameradenkreis klang ein schöner Abend aus. Er bildete gleichzeitig den Schlusspunkt des Frühjahrstrimesters, in dem die katholische Militärseelsorge trotz widriger Coronabedingungen ein buntes Programm anbot und für alle auf dem Uni-Campus präsent und erreichbar war.

von Michael Gmelch

Bilder zum Johannisfeuer