Nikolausaktion an den Standorten Ummendorf und Laupheim

Nikolausaktion an den Standorten Ummendorf und Laupheim

  • Militärseelsorge
  • Weihnachten
Ort:
Ulm
Zwei Militärpfarrer und ein Soldat mit einem Schoko-Nikolaus vor der Kaserne

Das Katholische und Evangelische Militärpfarramt Ulm I überrascht die Soldaten mit einem echten Schoko-Nikolaus

KMBA/Thomas Lang

Alle Jahre wieder kommt nicht nur Weihnachten, sondern auch der Nikolaustag am 6. Dezember. Um diesem besonderen Heiligen zu gedenken, machten sich das Katholische und Evangelische Militärpfarramt Ulm I auf den Weg, um die Soldaten und Soldatinnen des Instandsetzungszentrum 12 und des Hubschraubergeschwader 64 mit einer süßen Kleinigkeit zu überraschen.

Verschenkt wurden der echte Schoko-Nikolaus mit Vita und Legende des Heiligen, der im vierten Jahrhundert in Myra (heutige Türkei) als Bischof lebte und wirkte.

In Zeiten von Corona und Kontaktbeschränkungen war es für die Soldaten und Soldatinnen eine willkommene Gelegenheit, um mit der Militärseelsorge ins Gespräch zu kommen.

von Alexander Prosche