Familienwochenende mit Nikolausfeier

Familienwochenende mit Nikolausfeier

  • Familienseelsorge
Datum:
Ort:
Walldürn

Christbaumschmuck gestern und heute

Unter diesem Motto reisten am 6. Dezember 2019 16 Soldaten mit ihren Familien nach Rothenburg ob der Tauber. Hier starteten wir nach einem gemeinsamen Abendessen und einer Vorstellungsrunde direkt mit einer kleinen Nikolausfeier ins Familienwochenende. Mit dabei war auch wieder der „samtweiche“ Soldatenbär.

Gruppenbild der Teilnehmer beim Familienwochenende mit dem Nikolaus

Familienwochenende mit Bischof Nikolaus in Rothenburg ob der Tauber

KMBA/Monika Hansmann

Gemeinsam entdeckten wir die Unterschiede zwischen Nikolaus und Weihnachtsmann und erlebten eine der zahlreichen Nikolauslegenden hautnah mit.

Doch trotz der lebendigen Legende wurde es plötzlich ganz still im Rokokosaal. Ein helles Leuchten trat in die 60 Kinderaugen. Und auch die Erwachsenengesichter begannen zu strahlen, als Bischof Nikolaus persönlich den Saal betrat. Ihm zu Ehren sangen wir Advents- und Nikolauslieder und staunten nicht schlecht als er nicht nur für jedes Kind, sondern auch für deren Eltern ein kleines Geschenk dabei hatte. Nur sehr ungern ließen wir den Bischof wieder von dannen ziehen.

Weihnachtsstern und "Soldatenbär"

Auch der "Soldatenbär" war wieder mit dabei

KMBA/Monika Hansmann

Nach einem geselligen Abend und einer ruhigen Nacht starteten wir am Samstag dann mit der Geschichte über den kleinen Tannenbaum und einem Familienmemory in die Geschichte unseres Christbaumschmucks. Begeistert bastelten anschließend Klein und Groß ihren eigenen Christbaumschmuck.

Nach dem nachmittäglichen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt starteten wir abends eine Flüstersuche durchs Haus und rundeten das Wochenende am Sonntag mit einem adventlichen Stationenfamiliengottesdienst im Garten ab.

von Monika Hansmann