Covid-19: Amtshilfe - Eine Zwischenbilanz

Covid-19: Amtshilfe - Eine Zwischenbilanz

  • Coronavirus
  • Radio Andernach
Datum:
Lesedauer:
0 MIN

Seit sechs Monaten leistet die Bundeswehr Amtshilfe. Die Zahl der Corona-Infizierten steigt hierzulande wieder deutlich an. Damit stellt sich auch die Bundeswehr auf mehr Einsätze in Deutschland ein. Wie eine Bilanz nach sechs Monaten Amtshilfe aussieht und auf welche Entwicklungen wir uns einstellen sollten, erläutert Generalleutnant Martin Schelleis, Inspekteur der Streitkräftebasis und Nationaler Territorialer Befehlshaber, im Interview bei Radio Andernach.

Portrait General auf einem schwarzen Schreibtischstuhl im Hintergrund die Bundesdienstflagge

Inspekteur der Streitkräftebasis, Generalleutnant Martin Schelleis, steht an der Spitze der Truppe, die für Amtshilfe bereit steht.

Bundeswehr/Roland Alpers
von Caroline Grosse  E-Mail schreiben

Alle Beiträge aus dem Interview

Eine Person liegt in einer gestellten Szene im Bett. Medikamente gegen Grippe-Symptome liegen auf einem Tisch davor.
Ein Soldat wäscht seine Hände an einem Waschbecken
Kopfhörer mit dem Radio Andernach Logo im Fokus. Sie liegen auf dem Tisch in einem Tonstudio.