Aktuelles

Radio Andernach und Bundeswehr-TV bleiben auf Sendung!

Trotz Corona-Virus: Radio Andernach und Bundeswehr-TV (BWTV) senden rund um die Uhr weiter. Seit dem 18. März gibt es Änderungen im Programm.

Ein grünes Mini-Radio.
Radio Andernach

Radio Andernach

Musik, Nachrichten, Live-Sendungen – wir senden weiter aus der Heimat und aus der Einsatzredaktion in Afghanistan. Einige Sport-Events und die meisten größeren Veranstaltungen wurden jedoch abgesagt. Das bedeutet, dass wir die Programme von Radio Andernach und Bundeswehr-TV anpassen mussten.

BWTV

Auch BWTV versorgt die Zuschauerinnen und Zuschauer in den Einsatzgebieten während der Corona-Krise weiterhin mit Informationen und Unterhaltung. Wie gewohnt berichten die Regionalnachrichten der dritten Programme über die aktuelle Situation in den jeweiligen Landesteilen. Ergänzt werden die Nachrichtenformate durch einen Ticker, der aktuelle Entwicklungen darstellt.

Durch den weiteren Ausfall diverser Sportübertragungen bricht auch im BWTV Programm ein essentieller Programminhalt weg. Kompensiert wird dies durch aktuelle Spielfilme und Reportagen. Weiterhin können Sie auf unserer Radio Andernach & BWTV-Facebook-Seite  über den Wunschfilm abstimmen. 

Informationen

Wegen der sich schnell ändernden Lage müssen wir uns weitere Änderungen in unseren Programmen vorbehalten und bitten um Verständnis. Aktuelle Informationen, auch zur Corona-Lage, finden Sie auf unserem Internetauftritt www.radio-andernach.de

Unsere Redaktion ist per E-Mail erreichbar über radioandernach@bundeswehr.org.


Weitere Themen