Aktuelles

Wir wissen, was Soldaten und deren Angehörige interessiert. Unsere aktuellen Beiträge gibt's hier zum Nachlesen und -hören.

Radio Andernach bei der Münchner Sicherheitskonferenz

Interviews mit Wissenschaftlern, Generalen und Politikern zeigen: Die Sicherheitsfrage erstreckt sich über alle Bereiche. Wie beeinflusst der globale Klimawandel künftig die Sicherheitsstrategien der Streitkräfte? Welche Rolle kommt dem Sanitätsdienst bei Ausbrüchen von Pandemien zu? Und wie können Fake-News-Kampagnen im Internet entlarvt werden?

Radio-Andernach-Redakteurin Christin J. auf der Münchner Sicherheitskonferenz
Christin Junge

Um Fragen wie diesen auf den Grund zu gehen, war Oberleutnant Christin Junge für das Einsatzradio vom 14. -16. Februar auf der diesjährigen Münchner Sicherheitskonferenz (MSCMunich Security Conference).
Für ein Wochenende wird die Bayrische Landeshauptstadt jedes Jahr zur Weltbühne; mehr als 500 internationale Entscheidungsträger kommen zusammen, um aktuelle sicherheitspolitische Fragen zu diskutieren.
Perfekt für unsere Reporterin, denn so konnte sie verschiedene Experten treffen, um für Radio Andernach zu fragen: Welche sind die Herausforderungen unserer Zeit?
Leitthema der MSCMunich Security Conference 2020 war die „Westlessness“, ein Kunstwort, das den Bedeutungsverlust des Westens in dem internationalen Umfeld thematisiert.
Natürlich wollen wir unseren Hörern Eindrücke dieser Konferenz mitgeben, denn nicht zuletzt wir Soldatinnen und Soldaten möchten in der Welt der Sicherheit up to date bleiben.

In unserer Themenwoche „Sicherheit komplex gedacht“, vom 24. bis 28. Februar 2020, bieten wir Ihnen Anstöße und Ideen, ohne den Anspruch auf Vollständigkeit. 

Mit dabei:

  • Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer zur Situation des Westens
  • Mark Zuckerberg über die Facebook Sicherheitslücken
  • Professor Bayer über den Klimawandel und das Militär
  • der Inspekteur des Sanitätsdienstes, Ulrich Baumgärtner, über Health Security
von Christin Junge

Interview mit der Verteidigungsministerin

Radio Andernach auf der MSCMunich Security Conference 2020: Letzte Woche fand in München die größte internationale Sicherheitskonferenz statt. Thema: Die sogenannte „Westlessness“. Das ist ein Kunstwort aus dem Englischen und heißt so viel wie „die Westlosigkeit“. Also, dass wir, die westlichen Staaten, in der Welt an Bedeutung verlieren.
Gut, das ist erstmal nur eine These. Fakt ist aber: Die westlichen Staaten sortieren sich gerade neu. Europa kümmert sich um eine eigene Verteidigung, demgegenüber stehen dann aber auch nationale Alleingänge. Oberleutnant Christin Junge sprach auf der Konferenz mit unserer Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer.
Audio-Transkription

Bedeutung des Klimawandels für die Bundeswehr

Radio Andernach auf der MSCMunich Security Conference 2020: Der Klimawandel als Herausforderung für unsere Sicherheit. Im Weißbuch von 2016 steht das jedenfalls schon. Aber was kann die Erderwärmung für Folgen für die Bundeswehr haben? Unsere Radio Andernach Berlinkorrespondentin Oberleutnant Christin Junge hat mit einem Forscher der Bundeswehr Denkfabrik gesprochen. Professor Stefan Bayer arbeitet nämlich für eben dieses German Institute For Defense And Stategic Studies. Lasst uns doch aufhören zu streiten, wer jetzt Schuld hat an der Klimaerwärmung oder ob es dafür Schuldige gibt. Lasst uns lieber darauf vorbereiten, was der Klimawandel für uns ändern wird. Oberleutnant Christin Junge im Gespräch mit ihm.
Audio-Transkription

Coronavirus - Rückführung deutscher Staatsangehöriger

Radio Andernach auf der MSCMunich Security Conference 2020: Zwei Bundeswehrärzteteams waren an Bord des Luftwaffenflugs nach China vor wenigen Wochen. Deutsche Staatsbürger wurden aus China evakuiert, nach der rasanten Ausbreitung des Coronaviruss vor Ort. Der Inspekteur des Sanitätsdienstes, Generaloberstabsarzt Ulrich Baumgärtner, meinte, sollte der Virus sich auch in Deutschland ausbreiten, wir als Bundeswehr wären gut vorbereitet gegebenenfalls zu unterstützen.
Audio-Transkription

Sie wollen mehr?

Mit einem Klick geht's hier im Radio Andernach Live-Stream weiter. 

Weitere Themen